-   Besuche: 738

Mayonnaise

Mayonnaise
Mayonnaise

Wir brauchen sehr selten Mayonnaise, und als wir heute einen Kartoffelsalat machen wollen, merken wir, dass wir keine zu Hause haben. Also entschliessen wir uns kurzerhand, sie selber herzustellen, was gar nicht so kompliziert ist, sondern nur viele Armmuskeln braucht. Mayonnaise ist ein Klassiker der französischen Küche und physikalisch sehr spannend, da eine stabile Emulsion entsteht.

10 min Kochzeit: 10 Minuten
10 min
Rezept für 1 Up Deziliter
Down

Rezept für 1 Deziliter:

Einkaufszettel drucken...

Das Eigelb mit dem Senf und dem Zitronensaft vermischen. Diese Mischung muss Raumtemperatur erreichen, bevor das Öl eingerührt wird.

Zu Beginn das Öl tröpfchenweise zugeben und andauernd mit dem Schneebesen gut rühren. Dieser Schritt ist sehr wichtig, da bei zu schneller Ölzugabe die Mischung “brechen” kann. Nachdem etwa ein Viertel des Öls dazugemischt wurde, kann das Öl etwas grosszügiger beigegeben werden, aber immer noch nur in einem dünnen Faden unter andauerndem Rühren. Es entsteht eine feste Crème.




Kommentar verfassen.
2018-05-20T17:44:30Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Raclette
Raclette

Raclette (von französisch racler, „schaben, kratzen“) ist – neben dem Käsefondue – eines der Schweizer Nationalgerichte, die aus ge…


Thumb of Omelette mit Aprikosenkonfi
Omelette mit Aprikosenkonfi

Omeletten lassen sich nicht nur pikant, sondern auch süss füllen, mit Aprikosenkonfi, Banan…


Thumb of Meerrettichsauce
Meerrettichsauce

Bei einer Einladung zum Fondue haben wir diese Sauce gegessen und waren begeistert. Die Meerrettich-Schärfe harmoniert bestens mit …



chuchitisch.ch/recipes/644

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.