-   Besuche: 484

Koriander-Minzsauce

Koriander-Minzsauce
Koriander-Minzsauce

Indische Gerichte leben von verschiedenen Geschmäckern. Hier kommen Kräuter, Kreuzkümmel und Zitrone zum Einsatz. Die Sauce passt hervorragend zu Kartoffelgerichten, wir essen sie mit Samosas.

15 min Kochzeit: 15 Minuten
15 min
Rezept für 6 Up Personen
Down

Rezept für 6 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Koriander und Minze waschen, harte Stiele entfernen.

Knoblauchzehen schälen, Zwiebel schälen und hacken. Ingwer schälen und reiben. Zitronensaft dazu geben. Chilistiel entfernen. Kreuzkümmelpulver in einer Bratpfanne ohne Fett kurz rösten. Alles zusammen in einer Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer pürieren.

Joghurt dazu mischen.

Dieses Rezept ist in folgenden Rezepten enthalten:



Kommentar verfassen.
2018-07-17T19:21:01Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Kichererbsen-Ghugni
Kichererbsen-Ghugni

Ein Ostindisches Bohnen/Erbsengericht mit einer schmackhaften Gewürzsauce. Während normalerweise gelbe Erbsen verwendet werden, koc…


Thumb of Cocktailsauce
Cocktailsauce

Die Cocktailsauce ist ein Klassiker unter den Fonduesaucen. Diese Version mit Naturjoghurt ist etwas leichter als das Original, das…


Thumb of Früchtesauce
Früchtesauce

Dank dem Fruchtsalat aus der Dose ist diese Fonduesauce extrem schnell hergestellt. Der Früchtecocktail wird ergänzt mit frischen B…



chuchitisch.ch/recipes/764

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.