-   Besuche: 1858

Capuns

Capuns
Capuns

Capuns sind eine Spezialität aus dem Graubünden. Im Prinzip sind es Knödel, welche in Mangoldblätter eingewickelt werden. Je nach Region unterscheidet sich die Füllung und die Endverarbeitung, also ob sie in Milchwasser gekocht werden oder überbacken. Wir vergleichen verschiedene Rezepte und stellen zusammen, was uns am besten erscheint – mit glänzendem Ergebnis!

Besonders gut schmecken uns die Capuns vielleicht auch deshalb, weil wir sie im Engadin essen, wir sind aber überzeugt, dass damit jeder Gast beeindruckt werden kann (und da sich die Capuns sehr gut vorbereiten lassen, eignen sie sich sowieso als perfektes Gästemenü).

60 min Kochzeit: 60 Minuten
60 min
Rezept für 4 Up Personen
Down

Rezept für 4 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Die Pilze reinigen und klein schneiden. Das Brot ohne Rinde in kleine Würfel schneiden und die Zwiebel hacken. Die Butter schmelzen und das Brot, die Pilze und die Zwiebel darin ca. 3 Minuten andämpfen und dann beiseite stellen. Die Kräuter hacken und dazugeben.

Das Mehl mit dem Salz vermischen und in einer Schüssel eine Mulde formen. Eier, Milch und Wasser verquirlen und in die Mulde giessen. Zu einem Teig mischen und mit einer Kelle klopfen, bis der Teig Blasen wirft.

Die Pilz-Brot-Mischung unter den Teig mischen.

Die Krautstielblätter reinigen und die grobe mittlere Blattrispe herausschneiden. In einem grossen Topf voller siedendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren. In einen Topf mit kaltem Wasser geben zum abschrecken. Auf Küchenpapier auslegen und trocken tupfen.

Auf jedes Blatt (wenn die Blätter klein oder zerrissen sind können sie überlappend ausgelegt werden) je einen Esslöffel Füllung geben. Die Blattseiten drüberschlagen und das Capuns aufrollen.

Die Capuns nebeneinander in eine weite Pfanne legen. Bouillon und Milch dazu geben, aufkochen und sofort die Hitze reduzieren. Circa 8 Min knapp unter dem Siedepunkt zugedeckt ziehen lassen. In Tellern anrichten und mit geriebenem Bergkäse bestreuen.




Kommentar verfassen.
2018-08-15T02:57:16Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Aligot
Aligot

Kartoffelstock und Käsefondue gemischt – das Resultat ist nicht hübsch, aber schmeckt super! Wir passen einen Französischen Klassik…


Thumb of Zürcher Geschnetzeltes
Zürcher Geschnetzeltes

Es gibt verschiedene Varianten für ein “typisches” Zürcher Geschnetzelte. Als Zürcher Art wird die Zugabe von einer Champignon-Rahm…


Thumb of Frühlingsrollen
Frühlingsrollen

Frühlingsrollen sind eine Vorspeise in der südchinesischen Küche aus speziellen Teigblättern mit einer Vielzahl unterschiedlicher F…



chuchitisch.ch/recipes/621

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.