-   Besuche: 1196

Auberginensuppe

Auberginensuppe
Auberginensuppe

Auberginen schmecken nicht sehr intensiv, deswegen werden sie für dieses Rezept geröstet. Die Suppe sieht während dem Kochen zwar recht unappetitlich aus, ist geschmacklich aber absolut wunderbar. Unbedingt nachmachen! Die gebratenen Stückchen in der Suppe tragen viel zur Verbesserung der Konsistenz bei.

60 min Kochzeit: 60 Minuten
Back-/Wartezeit: 60 Minuten
120 min
Rezept für 6 Up Personen
Down

Rezept für 6 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Alle Aubergine bis auf eine müssen erst geröstet werden. Dazu lege ich sie auf ein Backblech mit Alufolie in der obersten Rille des Backofens. Während einer Stunde im Grill- und Umluftmodus (Umluft ist nicht unbedingt nötig, verhindert aber, dass sich an der Backofentüre innen Feuchtigkeit sammelt) rösten und dabei alle Viertel Stunde etwas wenden.

Die Auberginen werden dabeir richtig schwarz und schrumpelig (siehe Zusatzbilder). Auskühlen lassen.

Die letzte Aubergine in Würfel schneiden und die Hälfte davon in der Hälfte des Öls anbraten/frittieren, bis die Würfel auf allen Seiten gebräunt sind. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen und leicht salzen. Die zweite Hälfte der Auberginenwürfel gleich behandeln.

Das Fruchtfleisch aus den gerösteten Auberginen herauslösen, ohne dabei mit Stücken der verbrannten Schale zu vermischen. Das Fruchtfleisch grob hacken und mit der Bouillon und dem Zitronensaft aufkochen. Salzen und pfeffern, dann bei kleiner Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Dabei zerfallen die Auberginenstücke weiter, es ist also nicht nötig, die Suppe zu pürieren. Mit Salz abschmecken.

Die gebratenen Auberginenwürfel zur Suppe geben und warm werden lassen. Den Rahm dazu rühren und sofort servieren.




Kommentar verfassen.
2017-12-12T23:44:57Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Süsskartoffeln mit Kichererbsen und Saucen
Süsskartoffeln mit Kichererbsen und Saucen

Kunterbunt, schmackhaft, sättigent, glücklich-machend, und rein pflanzlich kommt dieses Gericht daher. Im Prinzip gebackene Kartoff…


Thumb of Bohnenburger
Bohnenburger

Hamburger sind Amerikanische Klassiker, aber meist eher nicht für Vegetarier geeignet. Wir veganisieren das Gericht – mit vollem Er…


Thumb of Kokos-Spargelsuppe
Kokos-Spargelsuppe

Eine crèmige Suppe braucht nicht unbedingt Rahm. Wir verwenden Kokosöl und Kokosmilch, was mit den Spargeln überraschend gut harmon…



chuchitisch.ch/recipes/543

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.