-   Besuche: 3750

Auberginen-Cordon Bleu

Auberginen-Cordon Bleu
Auberginen-Cordon Bleu

Nicht zu verwechseln mit Cordon Bleus aus Fleisch gefüllt mit Schinken und Käse ist diese vegetarische Variante mit Aubergine. Mit der knusprigen Panade und der schmackhaften Füllung ist dieses Gericht aber mindestens ebenso schmackhaft.

30 min Kochzeit: 30 Minuten
30 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Aubergine der Länge nach in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Anschnitte sehr fein würfeln (fast hacken).

Die Auberginenscheiben im Olivenöl beidseitig je ca. 2 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Zwiebel der Länge nach halbieren und dann in Streifen schneiden.

Zwiebelstreifen, gepressten Knoblauch und Auberginenwürfel in derselben Bratpfannenandünsten. Leicht salzen und den geriebenen Käse darunter mischen.

Die Zwiebel-Auberginen-Mischung auf der Hälfte der Auberginenscheiben verteilen. Jeweils mit einer zweiten Auberginenhälfte bedecken und am Rand leicht zusammendrücken. Die Cordon Bleus in Mehl wenden, dann in ein verklopftes Ei tunken und schliesslich in Paniermehl wenden.

Die Cordon Bleus beidseitig je ca. 3 Minuten in Olivenöl knusprig braten. Mit einem Küchenpapier abtupfen und servieren.




Kommentar verfassen.
2018-12-10T05:20:14Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Orangen-Chicorée-Salat
Orangen-Chicorée-Salat

Vitaminkick im Winter: Die Orangen harmonieren gut mit dem leicht bitteren Aroma des Chicorées; die Feigen tragen das gewisse Etwas…


Thumb of Aligot
Aligot

Kartoffelstock und Käsefondue gemischt – das Resultat ist nicht hübsch, aber schmeckt super! Wir passen einen Französischen Klassik…


Thumb of Toast mit Tofu
Toast mit Tofu

“Khanompang Naa Tao Hu”: Dieser Snack ist leicht würzig, und alle werden überrascht sein, dass es Tofu ist.



chuchitisch.ch/recipes/451

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.