-   Besuche: 1640

Rotes Couscous

Rotes Couscous
Rotes Couscous

Orientalisch angehaucht und doch für den westlichen Geschmack nicht ungewohnt ist dieses rote Couscous mit viel Gemüse. Wer möchte, kann es ergänzen mit kleinen Gurkenwürfeln oder mit Peperonis in anderen Farben. Mehr Exotik erhält das Gericht durch die Zugabe von Koriander oder Olivenstückchen.

20 min Kochzeit: 20 Minuten
20 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Peperoni würfeln in der Hälfte des Olivenöls 3-5 Minuten anbraten. Tomaten in Würfel schneiden, Zwiebel hacken und Knoblauch auspressen und dazu geben.

Wasser dazu geben (das gleiche Volumen Wasser wie Couscous). Sobald es kocht den Couscous dazu geben und leicht salzen.

Leicht einköcheln resp. quellen lassen. Restliches Olivenöl, den Zitronensaft, das Tomatenpüree und gehackte Petersilie beigeben, mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auskühlen lassen.




Kommentar verfassen.
2017-11-19T07:00:41Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Bunter Sommersalat mit Quinoa
Bunter Sommersalat mit Quinoa

In allen Farben kommt dieser leckere Salat daher, mit vielen Vitaminen, Quinoa sorgt für Proteine. Wir verwenden zum ersten Mal rot…


Thumb of Röstbroccoli mit Tomatenpasta
Röstbroccoli mit Tomatenpasta

Diese Pasta hat keine Broccoli-Tomatensauce, sondern ist viel eher Broccoli und Pasta an Tomatensauce. Die grosszügigen, wunderschö…


Thumb of Zwiebel-Mohn-Nudeln
Zwiebel-Mohn-Nudeln

Mie-Nudeln sind südostasiatische Weizennudeln, die wir hier angebraten und mit Mohn und Frühlingszwiebeln servieren.
Zu den Nudeln…



chuchitisch.ch/recipes/327

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.