-   Besuche: 2022

Kartoffelstocktätschli mit Rüebli-Maroni-Gemüse

Kartoffelstocktätschli mit Rüebli-Maroni-Gemüse
Kartoffelstocktätschli mit Rüebli-Maroni-Gemüse

Frischer Kartoffelstock schmeckt hervorragend, wieder aufgewärmt ist kaum gleich fein. Wenn man den Stock aber zu knusprigen Tätschli weiterverarbeitet, holt man das beste aus ihm heraus.

Dazu machen wir ein Karottengemüse und peppen dieses saisongerecht mit Kastanien auf. Wir haben im Gefrierfach einen Beutel mit geschälten Kastanien, dass diese immer griffbereit sind.

15 min Kochzeit: 15 Minuten
15 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Kartoffelstock und Ei verquirlen. Mit zwei Esslöffeln die Masse portionieren. In einer Bratpfanne mit heissem Bratfett beidseitig anbraten.

Für die Beilage die Karotten hobeln (wir zerkleinern sie hier mit dem Sparschäler) und zusammen mit den Kastanien in der Bouillon gar köcheln. Zucker dazugeben, dass dieser das Gemüse leicht karamellisiert. Petersilie hacken und dazugeben.




Kommentar verfassen.
2017-12-12T23:41:47Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Knuspriger Kartoffelstampf
Knuspriger Kartoffelstampf

Kartoffelstampf ist nicht Kartoffelstock, sondern eine knusprige und einfache Alternative zu herkömmlichen Bratkartoffeln. In der B…


Thumb of Fotzelschnitten
Fotzelschnitten

Fotzelschnitten, Arme Ritter, French Toast: In Ei getränkte Brotscheiben werden angebraten, wir bestreuen sie dann mit Zimt und Zuc…


Thumb of Gemüseschiffchen
Gemüseschiffchen

Wir haben gebratenes Gemüse übrig, eine Art Ratatouille, das wir zu Fajitas gegessen haben. …



chuchitisch.ch/recipes/272

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.