-   Besuche: 1770

Pumpernickel mit Tahini-Crème

Pumpernickel mit Tahini-Crème
Pumpernickel mit Tahini-Crème

Pumpernickel ist ungesäuertes Roggenbrot. Es ist etwas bröcklig, aber trotzdem leicht feucht, und vor allem sehr geschmackvoll. Wir kreieren kleine Häppchen mit einer Crème aus Tahini (einer Sesampaste), Senf und Joghurt.

10 min Kochzeit: 10 Minuten
10 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Pumpernickelscheiben vorsichtig voneinander trennen und in viereckige Stücke brechen. Die Crème mit einem Löffelchen draufgeben.


Tahini-Joghurt-Senf-Crème

Die Zutaten für die Crème mischen, mit reichlich Salz abschmecken.




Kommentar verfassen.
2018-01-19T01:58:44Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Jícama
Jícama

In der Gemüseabteilung habe ich etwas Neues entdeckt, eine unscheinbare Knolle mit dem lustigen Namen Jícama (Yambohne). Ich bin mi…


Thumb of Orangen-Apfel-Smoothie
Orangen-Apfel-Smoothie

Mit Früchten, die schon länger lagern oder einen Hick haben, kann man immer noch hervorragende Säfte machen. Diese sind ein richtig…


Thumb of Brot mit Hüttenkäse und Kresse
Brot mit Hüttenkäse und Kresse

Hüttenkäse ist eine Frischkäsesorte. Wir essen ihn auf frischem Brot mit selbst gezogenen Kresse-Keimlingen.



chuchitisch.ch/recipes/241

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.