-   Besuche: 1911

Polenta-Auberginengratin

Polenta-Auberginengratin
Polenta-Auberginengratin

Vielseitig und einfach zuzubereiten, bietet dieser Auflauf eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten: Mit frischem Gemüse oder Erbsen und Mais aus der Dose und ohne grossen Aufwand lässt sich ein leckeres Gericht zubereiten.

30 min Kochzeit: 30 Minuten
Back-/Wartezeit: 30 Minuten
60 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Polenta ins kochende Salzwasser einlaufen lassen, unter Rühren einkochen, bis sich der Brei von der Pfanne löst. Kochzeit ca. 30-45 Minuten

Aubergine in Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen. Mit Haushaltspapier bedecken, beschweren und mindestens 15 Minuten ziehen lassen; die entstehende Flüssigkeit mit Haushaltspapier abtupfen.

Gratinform mit Auberginenscheiben bedecken. Eine Schicht Polenta darauf verteilen. Mozzarellascheiben drauflegen, dann wieder Auberginen, Polenta, Mozzarella, Auberginen. Mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Während 30 min im Ofen bei 180 °C backen.




Kommentar verfassen.
2017-05-30T11:09:39Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Spinatstrudel mit Ricotta
Spinatstrudel mit Ricotta

Apfelstrudel kennt jeder, aber auch mit Spinat (und ohne Äpfel… ) schmeckt so ein Strudel sehr gut. Der Ricotta gibt ihm die pass…


Thumb of Mohnkartoffeln
Mohnkartoffeln

Als Vorspeise, Beilage oder als Hauptgericht mit einer feinen Dipsauce sind diese Kartoffeln perfekt geeignet. Wir verwenden hier F…


Thumb of Gersotto
Gersotto

Risotto aus Reis, Gersotto aus Gerste. Gerste ist ein altes Getreide, das nicht nur im Bier schmeckt, sondern das sich auch als Nah…



chuchitisch.ch/recipes/22

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.