-   Besuche: 2450

Polenta-Auberginengratin

Polenta-Auberginengratin
Polenta-Auberginengratin

Vielseitig und einfach zuzubereiten, bietet dieser Auflauf eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten: Mit frischem Gemüse oder Erbsen und Mais aus der Dose und ohne grossen Aufwand lässt sich ein leckeres Gericht zubereiten.

30 min Kochzeit: 30 Minuten
Back-/Wartezeit: 30 Minuten
60 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Polenta ins kochende Salzwasser einlaufen lassen, unter Rühren einkochen, bis sich der Brei von der Pfanne löst. Kochzeit ca. 30-45 Minuten

Aubergine in Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen. Mit Haushaltspapier bedecken, beschweren und mindestens 15 Minuten ziehen lassen; die entstehende Flüssigkeit mit Haushaltspapier abtupfen.

Gratinform mit Auberginenscheiben bedecken. Eine Schicht Polenta darauf verteilen. Mozzarellascheiben drauflegen, dann wieder Auberginen, Polenta, Mozzarella, Auberginen. Mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Während 30 min im Ofen bei 180 °C backen.




Kommentar verfassen.
2018-07-19T23:13:18Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Zwiebelkuchen
Zwiebelkuchen

Menschen müssen beim Schneiden der Zwiebel „weinen“, weil das im Inneren der Zelle befindliche Enzym Alliinase die Aminosäure Isoal…


Thumb of Nicci’s & Tami’s Soufflé
Nicci’s & Tami’s Soufflé

Ein Soufflé bzw. Soufflee (von französisch souffle = Hauch, Atem) ist eine leichte Eierspeise bzw. ein Auflauf (süß als Mehlspeise,…


Thumb of Junges Gemüse mit Polentaecken
Junges Gemüse mit Polentaecken

Auf dem Markt haben wir ganz jungen, feinen Lauch und frische Karotten gekauft, die wir dämpfen und mit Kräutern verfeinern. Dazu g…



chuchitisch.ch/recipes/22

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.