-   Besuche: 1996

Zucchetti-Carpaccio

Zucchetti-Carpaccio
Zucchetti-Carpaccio

Ursprünglich ist Carpaccio eine Vorspeise aus rohem Rindfleisch. Wir marinieren aber dünne Zucchetti-Scheiben mit Zitronensaft und Olivenöl, der Knoblauch gibt den Geschmack. Hervorragend an einem Sommerabend, zu frischem Brot oder mit selbst gemachtem Hummus.

15 min Kochzeit: 15 Minuten
Back-/Wartezeit: 60 Minuten
75 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Zucchetti in dünne Scheiben hobeln. Zitronensaft und Olivenöl mischen, salzen und die Knoblauchzehe auspressen und dazugeben. Zusammen mit den Zucchettischeiben in eine Schüssel geben und mindestens eine Stunde kalt stellen. Auf einem Teller die Scheibchen schön auslegen, mit der Sauce beträufeln.

Frisch geriebenen Parmesan darüberstreuen und sofort servieren.




Kommentar verfassen.
2017-12-14T17:09:47Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Tomatenfocaccia
Tomatenfocaccia

Der Hefeteig für diese Focaccia braucht zwar etwas Zeit zum Aufgehen, insgesamt ist diese Vorspeise oder Aperitiv aber nicht besond…


Thumb of Bunte Häppchenplatte
Bunte Häppchenplatte

Bei einem Apéro oder als Appetitanreger für Gäste ist die Häppchenplatte ein Klassiker. Wir schlagen sie hier auch als leichtes Ger…


Thumb of Focaccia mit Tomaten und Rucola
Focaccia mit Tomaten und Rucola

Pizza kennt jedes Kind, da ist Focaccia weniger bekannt. Dabei ist Focaccia noch viel einfacher, im Prinzip einfach der Pizzateig, …



chuchitisch.ch/recipes/209

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.