-   Besuche: 3786

Riebel mit Apfelmus

Riebel mit Apfelmus
Riebel mit Apfelmus

Wer sich beim Essen von Brei krank oder in seine Kindheit zurückversetzt fühlt, findet bei Riebel eine Alternative zum Griessmus, und das selbst gemachte Apfelmus wird von niemandem verschmäht. Das Apfelmus lässt sich übrigens gut einfrieren und bei Bedarf wieder auftauen.

20 min Kochzeit: 20 Minuten
20 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Milch und Wasser in einer grossen Bratpfanne erhitzen und salzen. Den Griess in die kochende Mischung einlaufen lassen und ca. 5 min unter Rühren leicht köcheln lassen. Wenn sich der Brei so stark eingedickt hat, dass er sich von der Pfanne löst, in heissem Bratfett anbraten und rühren, bis sich kleine Kügelchen bilden. Den Riebel mit Zucker servieren.

Für das Apfelmus die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Schnitze schneiden. Mit dem Wasser kurz aufkochen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Nach Geschmack süssen.




Kommentar verfassen.
2018-01-17T13:13:44Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Fenchel mit Hüttenkäse
Fenchel mit Hüttenkäse

Eine überraschende Kombination, hervorragend leicht und schmackhaft: Fenchel mit Hüttenkäse “überbacken”. Je nach Geschmack können …


Thumb of Crèmiger Risotto mit geräuchertem Mozzarella
Crèmiger Risotto mit geräuchertem Mozzarella

Dieser crèmig fliessende Risotto wird mit dünnen Scheiben geräuchertem Mozzarella belegt, der auf das Risotto schmilzt und dieses m…


Thumb of Flammkuchen mit Gorgonzola und Birne
Flammkuchen mit Gorgonzola und Birne

Das Grün auf dieser “Pizza” ist nicht etwa ein Klecks Pesto, sondern kommt vom Blauschimmelkäse, der auf dem Flammkuchen geschmolze…



  1. Danke! vor über 5 Jahren

    -- anonymous

    Meine Grossmutter hat das immer gemacht…sie kommt aus Oberösterreich. Ich hab das so vermisst und ihr habt jemanden so glücklich gemacht mit diesem einfachen Rezept. Ich hab ihre Küche so vermisst. Danke!

Alle Nachrichten anzeigen (1) Alle einklappen Alle ausklappen

chuchitisch.ch/recipes/89

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.