-   Besuche: 541

Zopfchnopf

Zopfchnopf
Zopfchnopf

Statt einem grossen Butterzopf oder einem Osterkranz habe ich für den diesjährigen Osterbrunch für alle ein Zopfchnöpfli gemacht. Natürlich lässt sich der Teig auch in Teigtierli formen, die Knöpfe sind aber einfach und trotzdem wirkungsvoll.

Der Teig (übrigens der gleiche wie für den Hefezopf) kann gut am Vorabend zubereitet werden, wird dann direkt nach dem Kneten mit Klarsichtfolie zugedeckt und in den Kühlschrank gestellt. Bis am Morgen ist der Teig perfekt aufgegangen – formen, 40 Minuten gehen lassen und wie gewohnt backen. Frohe Ostern!

40 min Kochzeit: 40 Minuten
Back-/Wartezeit: 120 Minuten
160 min
Rezept für 12 Up Stück
Down

Rezept für 12 Stück:

Einkaufszettel drucken...

Die Hefe in etwas Milch auflösen, wenig Zucker und Mehl dazu mischen und an einem warmen Ort eine Viertel Stunde gehen lassen.

Die restliche Milch leicht erwärmen und Butter darin schmelzen.

Das Mehl mit dem Salz und dem Zucker vermischen (ich probiere diese Mischung, ob ich genug Salz habe). Eine Mulde formen und fast die ganze Butter-Milch-Mischung und Hefe hineinfüllen. Den Rest der Milchmischung erst nachgiessen, wenn der Teig beim Kneten zu trocken ist. Alles gut vermischen und kneten, bis der Teig schön elastisch ist. Zugedeckt gehen lassen, bis der Teig auf die doppelte Grösse gewachsen ist. Den Teig in Stücke schneiden und jedes Stück zu einer Rolle formen. Einen Knopf formen und auf ein Backblech legen. 20 Minuten gehen lassen.

Eigelb verquirlen und die Knöpfe damit bepinseln.

Im auf 220 °C vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen.




Kommentar verfassen.
2018-01-16T17:47:36Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Brotknödel
Brotknödel

Wir haben etwas Brot übrig von einem Fondue, und anstatt es wegzuwerfen, beschliessen wir, daraus Knödel zu machen. Semmelknödel si…


Thumb of Grittibänz
Grittibänz

Am Nikolaustag, dem 6. Dezember, gehört der Grittibänz einfach dazu: leicht gesüsster Teig, sympathische Figur, luftig aufgegangen….


Thumb of Mandelecken
Mandelecken

Etwas aufwändig in der Herstellung, aber dafür genau richtig im Geschmack und in der Konsistenz sind diese wunderbaren Mandelguetsl…



chuchitisch.ch/recipes/731

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.