-   Besuche: 404

Einfacher Bohnensalat

Einfacher Bohnensalat
Einfacher Bohnensalat

Wenn es schnell gehen soll, können Bohnen aus der Dose verwendet werden, es können aber auch alle Bohnen frisch zubereitet werden. Das Rezept soll als Inspiration dienen für ein einfaches Znacht oder eine sättigende Beilage.

Der Salat lässt sich für verschiedene Geschmäcker anpassen: Mit etwas Harissa erhält er etwas Schärfe, etwas Ahornsirup verleiht Süsse, mit oder ohne Knoblauch, mit grobkörnigem Senf, verschiedenen Kräutern etc.

360 min Vorbereitungszeit: 360 Minuten
20 min Kochzeit: 20 Minuten
Back-/Wartezeit: 40 Minuten
420 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Bei getrockneten Bohnen und/oder Kichererbsen die Bohnen über Nacht einweichen und am nächsten Tag ca. 40 Minuten in reichlich Wasser kochen. Abgiessen und abkühlen lassen.

Die grünen Bohnen anspitzen und ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen. Abgiessen und abkühlen lassen.

Für die Sauce Olivenöl, Zitronensaft und Senf verrühren, Knoblauch dazupressen. Je nach dem, ob die Bohnen schon gesalzen sind, muss mehr oder weniger Salz in die Sauce.

Die Bohnen mit der Sauce vermischen, allenfalls etwas nachsalzen und servieren.




Kommentar verfassen.
2017-08-20T05:50:03Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Rosmarinbohnen mit Rucolasalat
Rosmarinbohnen mit Rucolasalat

Würziger Rosmarin, leicht scharfer Rucola, feines Olivenöl und etwas Zitronensaft begleiten diese wunderschönen weissen Bohnen. Wer…


Thumb of Kürbispolenta
Kürbispolenta

Das Gemüse sieht man auf den ersten Blick nicht, aber es ist da: Der Kürbis ist fein gehobelt und mit der Polenta gekocht. Das gibt…


Thumb of Apfelmus
Apfelmus

Apfelmus kann wie hier als Dessert gegessen werden, oder serviert als Beilage zu süssen (z.B. Kaiserschmarren) oder salzigen (z.B. …



chuchitisch.ch/recipes/720

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.