-   Besuche: 796

Salsa Verde

Salsa Verde
Salsa Verde

Tomatillos sehen aus wie grüne Tomaten, schmecken aber ganz anders. In der mexikanischen Küche sind sie sehr beliebt und werden meistens zu einer grünen Sauce, eben der “Salsa Verde” verarbeitet. Die Sauce wird zu Tacos oder Enchilladas gegessen oder einfach als Dip mit Chips.

Wer die Sauce gerne reichhaltiger hat, kann eine Avocado mitpürieren. Je nach Rezept wird die Sauce auch mit Kreuzkümmel, Zucker und Limettensaft gewürzt. Wir mögen es, wenn die säuerliche Tomatillo gut zur Geltung kommt und finden, dass der Koriander und der Knoblauch genug Geschmack haben.

Hier in Kalifornien gibt es die Tomatillos frisch zu kaufen, in der Schweiz könnte das, zumindest je nach Jahreszeit, komplizierter werden. Ausserdem habe ich bei einer kurzen Recherche bei Coop und Migros kein entsprechendes Fertigprodukt gefunden, vielleicht hat jemand von euch eine Idee, wo man Salsa Verde oder Tomatillos in der Schweiz einfach kaufen kann?

30 min Kochzeit: 30 Minuten
30 min
Rezept für 12 Up Personen
Down

Rezept für 12 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Zwiebel grob hacken.

Die papiererne Hülle der Tomatillo entfernen und die Beeren (ja, botanisch zählen die Tomatillos zu den Beeren) waschen. Tomatillos und Zwiebel in einen Topf geben und mit Wasser füllen, dass die Tomatillos knapp bedeckt sind. Aufkochen und bei reduzierter Hitze köcheln lassen, bis die Tomatillos platzen (dauert circa 10 Minuten). Das Wasser abgiessen (in einer Tasse auffangen, falls die Sauce am Schluss etwas verdünnt werden muss.

Die Tomatillos mit der Chili (wer nicht so gerne scharf isst, kann die Chili entkernen und die Innenrispen herausschneiden) und dem gewaschenen Koriander pürieren. Knoblauch dazupressen. Mit Salz abschmecken. Mit etwas Kochwasser verdünnen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Dieses Rezept ist in folgenden Rezepten enthalten:



Kommentar verfassen.
2018-01-17T12:57:37Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Agua de Tamarindo
Agua de Tamarindo

Tamarindenwasser – eine mexikanische Limonade aus dem Fruchtfleisch der Tamarinden, einer auf einem Baum wachsenden Schote. Der Bau…


Thumb of Kelewele
Kelewele

Kelewele ist ein typisches Gericht in Ghana, wo es zum Frühstück, als Beilage, als Snack oder als Dessert gegessen wird. Wir wagen …


Thumb of Bohnenmus mit Gemüse
Bohnenmus mit Gemüse

Der arabischen Küche ist dises Ful, ein Bohnenmus, entlehnt. Wir kochen Bohnen mit Zwiebeln und Knoblauch, pürieren sie und schmeck…



  1. Tomattiliosvkaufen vor 2 Monaten

    -- Cilgia

    Hello,schaut doch einfach mal beim Türken vorbei :) Ich jedenfalls kaufe oft dort ein und du findest alles und zu super Preisen. Habe eben gerade Tomattilios bei meinem Lieblings-Türken gekauft!

  2. Tomattiliosvkaufen vor 2 Monaten

    -- Cilgia

    Hello,schaut doch einfach mal beim Türken vorbei :) Ich jedenfalls kaufe oft dort ein und du findest alles und zu super Preisen. Habe eben gerade Tomattilios bei meinem Lieblings-Türken gekauft!

  3. Tomattiliosvkaufen vor 2 Monaten

    -- Cilgia

    Hello,schaut doch einfach mal beim Türken vorbei :) Ich jedenfalls kaufe oft dort ein und du findest alles und zu super Preisen. Habe eben gerade Tomattilios bei meinem Lieblings-Türken gekauft!

  4. Tomattiliosvkaufen vor 2 Monaten

    -- Cilgia

    Hello,schaut doch einfach mal beim Türken vorbei :) Ich jedenfalls kaufe oft dort ein und du findest alles und zu super Preisen. Habe eben gerade Tomattilios bei meinem Lieblings-Türken gekauft!

  5. Tomatillos in der Schweiz

    -- Mirjam

    Guten Tag! Danke für das Rezept. Ich habe dieses Jahr selber Tomatillos gepflanzt im Garten (Setzlinge aus dem Gartencenter). Ich kann nun tatsächlich einige Früchte ernten. Fertige Tomatillo Sauce kaufe ich im Mexikanischen Laden oder bei Globus Delicatessa.

Alle Nachrichten anzeigen (5) Alle einklappen Alle ausklappen

chuchitisch.ch/recipes/716

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.