-   Besuche: 5410

Feuchter Schokoladenkuchen

Feuchter Schokoladenkuchen
Feuchter Schokoladenkuchen

Dieser Kuchen ist in der Mitte wunderbar crèmig und feucht, fast ein Schoggimousse und extrem schokoladig – ein herrlicher Genuss! Dabei geht er ganz schnell, wird ohne Mehl gemacht und lässt sich gut vorbereiten, also unbedingt nachmachen :-)

Wir servieren den Kuchen mit Vanilleeis, es passt aber auch ein Beerenkompott mit Schlagrahm.

20 min Kochzeit: 20 Minuten
Back-/Wartezeit: 25 Minuten
45 min
Rezept für 1 Up Kuchen
Down

Rezept für 1 Kuchen:

Einkaufszettel drucken...

Eine Springform (ca. 24cm Durchmesser) mit Backpapier auskleiden.

Die Eier trennen und das Eigelb mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren.

Die Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter im Wassserbad schmelzen. Zur Eigelbmasse geben.

Das Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Den restlichen Zucker beigeben und etwas mitschlagen, dann den Schnee zur Schokoladenmasse geben.

Die Masse in die Springform füllen und den Kuchen in der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 25 Minuten backen.

Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.




Kommentar verfassen.
2017-12-16T01:34:21Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Tessiner Maronikuchen
Tessiner Maronikuchen

Eine Tessinerin hat uns dieses Rezept gegeben für einen überraschend einfachen, aber super leckeren Kastanienkuchen. Dank dem gebra…


Thumb of Schokoladenkuchen mit dunklem Bier
Schokoladenkuchen mit dunklem Bier

Ich hätte nie geschmeckt, was in dem Kuchen drin ist, wenn ich ihn nicht selber gebacken hätte: Der feuchte aber doch lockere Schok…


Thumb of Gewürzkuchen
Gewürzkuchen

Bei diesem Rezept handelt es sich um ein Familienrezept. Wir nennen es Rotach-Kuchen, benannt nach Bekannten, von denen das Rezept …



chuchitisch.ch/recipes/668

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.