-   Besuche: 776

Lime Pie

Lime Pie
Lime Pie

Schon Anblick dieser Limettentorte ist ein Genuss. Die säuerliche Limettenfüllung kontrastiert perfekt mit der luftigen Meringue und dem süssen Biscuitboden. Allerdings ist der Boden etwas gar krümelig und das Anrichten dadurch schwierig, was aber unter anderem daran liegt, dass wir nicht die Geduld haben zu warten, bis der Kuchen schön kalt ist.

Der Kuchen kann auch ohne Meringuehaube gemacht werden, allerdings bleibt dann das Eiweiss übrig, und die dekorative Schicht ist eine naheliegende Verwertung.

50 min Kochzeit: 50 Minuten
50 min
Rezept für 1 Up Torte
Down

Rezept für 1 Torte:

Einkaufszettel drucken...

Die Kekse in der Küchenmaschine mahlen (wer keine hat, kann die Kekse in einen festen, verschliessbaren Plastiksack geben und mit einem Wallholz darüberfahren, bis die Kekse gleichmässig zerbröselt sind). Die Butter schmelzen und das Kakaopulver darin auflösen. Mit den gemahlenen Keksen mischen.

Den Boden einer Springform (20-24cm Durchmesser) mit Backpapier belegen und den Rand einfetten. Die Keksmasse hineingeben und am Boden und Rand (ca. 2 cm hoch) verteilen und gut andrücken (das geht gut mit einem Glas). Kühl stellen.

Die Limetten auspressen und den Saft in eine Pfanne geben zusammen mit dem Zucker, der Butter und dem Salz. Die Eier trennen und die Eigelbe zum Limettensaft geben (Eiweiss beiseite stellen). Das Maizena in einem Teil des Wassers auflösen und dann zusammen mit dem restlichen Wasser in die Pfanne geben. Alles unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen so lange erwärmen, bis die Masse fester wird. Durch ein Sieb streichen, etwas abkühlen lassen und dann auf dem Keksboden in der Springform verteilen. Kalt stellen.

Die Eiweisse steif schlagen. Salz und Zucker beigeben und weitermixen, bis sich der Zucker etwas aufgelöst hat und der Eischnee sehr steif ist. Die Masse löffelweise auf den Kuchen klecksen. Im auf 200 °C vorgeheizten Ofen in der Ofenmitte ca. 8 Minuten backen, bis sich das Meringue zu bräunen beginnt. Etwas abkühlen lassen und vorsichtig die Form entfernen.




Kommentar verfassen.
2018-01-16T11:35:24Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Joghurtkuchen
Joghurtkuchen

Dieser Kuchen ist ein Klassiker in meiner Familie: Luftig der Teig, feiner Kakao-Joghurt-Geschmack, mit einer hauchdünnen Schicht Q…


Thumb of Schokoladenkuchen mit dunklem Bier
Schokoladenkuchen mit dunklem Bier

Ich hätte nie geschmeckt, was in dem Kuchen drin ist, wenn ich ihn nicht selber gebacken hätte: Der feuchte aber doch lockere Schok…


Thumb of Apfelwähe
Apfelwähe

Eine Wähe ist ein flacher Blechkuchen aus der Schweizer Küche. Die Zubereitung entspricht so fast vollständig dem französischen Qui…



chuchitisch.ch/recipes/654

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.