-   Besuche: 4060

Joghurtkuchen

Joghurtkuchen
Joghurtkuchen

Dieser Kuchen ist ein Klassiker in meiner Familie: Luftig der Teig, feiner Kakao-Joghurt-Geschmack, mit einer hauchdünnen Schicht Quittengelee unter der knackigen Schokoglasur.

Der Kuchen ist sehr einfach in der Zubereitung, gut haltbar, und durch das Blechformat auch sehr einfach transportierbar (in Stücke schneiden und gestapelt in eine Box packen). Ausserdem ist der Kuchenteig der beste, den ich kenne.

15 min Kochzeit: 15 Minuten
Back-/Wartezeit: 20 Minuten
35 min
Rezept für 1 Up Blech
Down

Rezept für 1 Blech:

Einkaufszettel drucken...

Die weiche Butter mixen, nach und nach abwechselnd Eier und Zucker zugeben. Weiter mixen, bis die Mischung richtig luftig ist. Vanillezucker und Kakao dazu mixen. Mehl und Backpulver durch ein Sieb dazugeben, und zusammen mit dem Joghurt unter den Teig mischen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und mit einem Schaber flach ausstreichen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 20 Minuten backen.

Auf dem noch heissen Kuchen das Quittengelee verstreichen (am besten funktioniert es, wenn das Gelee erst erwärmt wird).

Auskalten lassen und dann die Kuchenglasur gemäss Packungsangaben auf dem Kuchen verteilen.




Kommentar verfassen.
2018-11-20T21:34:34Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Schokoladenkuchen mit dunklem Bier
Schokoladenkuchen mit dunklem Bier

Ich hätte nie geschmeckt, was in dem Kuchen drin ist, wenn ich ihn nicht selber gebacken hätte: Der feuchte aber doch lockere Schok…


Thumb of Lime Pie
Lime Pie

Schon Anblick dieser Limettentorte ist ein Genuss. Die säuerliche Limettenfüllung kontrastiert perfekt mit der luftigen Meringue un…


Thumb of Gewürzkuchen
Gewürzkuchen

Bei diesem Rezept handelt es sich um ein Familienrezept. Wir nennen es Rotach-Kuchen, benannt nach Bekannten, von denen das Rezept …



chuchitisch.ch/recipes/281

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.