-   Besuche: 888

Couscous-Kichererbsen-Salat

Couscous-Kichererbsen-Salat
Couscous-Kichererbsen-Salat

Dieser Salat enthält alles, was das Herz begehrt: Er ist mit Artischockenherzen und halbgetrockneten Tomaten sehr schmackhaft und hat dank der Harissa-Sauce den richtigen “Pfiff”, sättigt nachhaltig, liefert Vitamine und Proteine (Kichererbsen sind Hülsenfrüchte und wertvolle Proteinlieferanten), ungesättigte Fettsäuren in hochwertigem Olivenöl und ist zudem tier- und umweltfreundlich da absolut vegan. En Guete!

20 min Kochzeit: 20 Minuten
20 min
Rezept für 4 Up Personen
Down

Rezept für 4 Personen:

+ Harissa-Sauce

Einkaufszettel drucken...

Die Gemüsebouillon aufkochen und den Couscous darin quellen lassen, bis alle Flüssigkeit aufgesogen ist und der Couscous weich ist. Die Kichererbsen abgiessen und mit klarem Wasser abspülen.

Die Frühlingszwiebeln reinigen und schneiden. Alles mischen und mit der Harissa-Sauce verrühren. Vor dem Servieren mit der Kresse bestreuen.


Harissa-Sauce

Olivenöl, Harissa und Essig mit einer Gabel verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

(Harissa gibts übrigens in grösseren Supermärkten in Tuben oder Gläsern, entweder bei den Gewürzen oder den “exotischen” Produkten)




Kommentar verfassen.
2017-06-22T22:26:44Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Bunter Sommersalat mit Quinoa
Bunter Sommersalat mit Quinoa

In allen Farben kommt dieser leckere Salat daher, mit vielen Vitaminen, Quinoa sorgt für Proteine. Wir verwenden zum ersten Mal rot…


Thumb of Bunter Quinoa-Spargel-Salat
Bunter Quinoa-Spargel-Salat

Feine Spargelspitzen, gebratene Zwiebelspalten, dreifarbiger Quinoa und Cherrytomaten – zusammen ist das eine wunderbare Kompositio…


Thumb of Bohnensalat
Bohnensalat

Frische grüne Bohnen haben uns angelacht, und mit wenigen Zutaten haben wir einen angenehm scharfen, sättigenden und glücklich mach…



chuchitisch.ch/recipes/589

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.