-   Besuche: 1500

Auberginenschnitze mit Safranjoghurt

Auberginenschnitze mit Safranjoghurt
Auberginenschnitze mit Safranjoghurt

Wunderhübsch und sehr schmackhaft ist diese farbenfrohe Platte mit Auberginenschnitzen, safrangelber Sauce und saftigen roten Granatapfelkernen. Orientalsich angehaucht, von Ottolenghi abgeschaut und mit viel Genuss verzehrt.

45 min Kochzeit: 45 Minuten
45 min
Rezept für 4 Up Personen
Down

Rezept für 4 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Auberginen in Schnitze schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Olivenöl grosszügig einpinseln und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Im auf 220 °C vorgeheizten Backofen 20 bis 35 Minuten rösten, bis die Schnitze leicht gebräunt sind.

Den Safran in 3 Esslöffel heisses Wasser geben und einige Minuten ziehen lassen. Joghurt beigeben und Knoblauchzehe dazupressen, Zitronensaft und Olivenöl dazugeben salzen. Kalt stellen.

Die gerösteten Schnitze auf einer Platte auslegen und mit dem Safranjoghurt beträufeln. Mit den Granatapfelkernen bestreuen.




Kommentar verfassen.
2020-06-05T18:07:03Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Tomatengersotto mit Feta
Tomatengersotto mit Feta

Orientalisch angehaucht ist dieses Rezept, das zwar auf der traditionellen Zutat Gerste beruht, aber mit verschiedenen Kräutern und…


Thumb of Gebackene Süsskartoffeln mit Frühlingszwiebeln und Feigen
Gebackene Süsskartoffeln mit Frühlingszwiebeln und Feigen

Ottolenghi hat uns schon zu verschiedenen Gerichten inspieriert, hier eine weitere, leckere Überraschung: Der Erfolg hängt von den …


Thumb of Maroni-Linsen-Suppe
Maroni-Linsen-Suppe

Die Suppe scheint braun und unauffällig, schmeckt aber fantastisch fein. Kastanien und Linsen harmonieren hervorragend, mit Curry a…



chuchitisch.ch/recipes/580

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.