-   Besuche: 1380

Cantuccini

Cantuccini
Cantuccini

Cantuccini sind eine Spezialität aus Florenz: Süsses Gebäck mit Nüssen und Gewürzen, wunderbar knusprig und perfekt geeignet, um in den Kaffee (oder einen süssen Wein!) eingetunkt zu werden.

40 min Kochzeit: 40 Minuten
Back-/Wartezeit: 40 Minuten
80 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillemark, Zitronenschale, Zimt, Muskatnuss, Salz und Mandeln verrühren. Mit Rum, Butter und Eiern zu einem Teig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig zu Rollen von ca. 5cm Durchmesser formen. Mit genügend Abstand (die Rollen laufen seitlich auseinander) auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens ca. 30 Minuten backen, dass die Oberfläche goldgelb wird. Die Rollen dann kurz abkühlen lassen und dann schräg in ca. 1 cm breite Stücke schneiden (geht am besten mit einem Messer mit Wellenschliff, z.B. einem Brotmesser).

Die Cantuccini dann mit einer Schnittfläche nach unten wieder auf Backblech legen und bei 180 °C ca. 5-10 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen und in einer Blechdose trocken aufbewahren.




Kommentar verfassen.
2018-12-12T04:08:11Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Quark-Schraubenbrot
Quark-Schraubenbrot

Selber Brot backen macht Spass, und vor allem schmeckt es hervorragend. Der Teig für dieses Brot enthält Quark, was das Brot besond…


Thumb of Mandelecken
Mandelecken

Etwas aufwändig in der Herstellung, aber dafür genau richtig im Geschmack und in der Konsistenz sind diese wunderbaren Mandelguetsl…


Thumb of Meringues
Meringues

Ein luftiger Genuss aus gezuckertem Eischnee – die perfekte Lösung für Eiweissresten.

Beim Backen unbedingt ab und zu in den Ofe…



chuchitisch.ch/recipes/553

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.