-   Besuche: 998

Salzburger Nockerln

Salzburger Nockerln
Salzburger Nockerln

Österreich ist bekannt für seine wunderbaren Mehlspeisen. Die Salzburger Nockerln sind zwar nicht so bekannt wie Keiserschmarrn und Strudel, aber nicht weniger lecker. Sie müssen sofort serviert werden, da die luftige Eimasse sehr schnell zusammenfällt.

Wir servieren die Nockerln mit heissen Beeren, was sehr hübsch aussieht und wunderbar schmeckt.

20 min Kochzeit: 20 Minuten
20 min
Rezept für 4 Up Personen
Down

Rezept für 4 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Milch erhitzen und Butter darin schmelzen. In eine gebutterte Auflaufform giessen.

Eiweiss mit Salz zu sehr festem Schnee schlagen. Zucker und Vanillezucker beigeben und weiterschlagen. Die verquirlten Eidotter dazugeben, mehl dazusieben, und alles schnell aber sehr vorsichtig darunterziehen.

Den Schnee mit einem Teigschaber vorsichtig in die Auflaufform setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca 10 Minuten backen.

Mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren.




Kommentar verfassen.
2018-01-16T17:47:46Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Weiche Plätzchen auf Schokoladensauce
Weiche Plätzchen auf Schokoladensauce

Diese Plätzchen schmecken am besten lauwarm, die Schokoladensauce kann selbst gemacht oder aus dem Beutel sein. Man kann auch Vanil…


Thumb of Sachertorte
Sachertorte

Die Sachertorte ist ein Kuchenklassiker aus Wien. Es gibt viele Rezepte und Versionen, aber immer gleich ist das Schokoladenbiskuit…


Thumb of Riebel mit Apfelmus
Riebel mit Apfelmus

Wer sich beim Essen von Brei krank oder in seine Kindheit zurückversetzt fühlt, findet bei Riebel eine Alternative zum Griessmus, u…



chuchitisch.ch/recipes/488

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.