-   Besuche: 1879

Weiche Plätzchen auf Schokoladensauce

Weiche Plätzchen auf Schokoladensauce
Weiche Plätzchen auf Schokoladensauce

Diese Plätzchen schmecken am besten lauwarm, die Schokoladensauce kann selbst gemacht oder aus dem Beutel sein. Man kann auch Vanillesauce nehmen, dann sollte man aber etwas Kakaopulver dazugeben, da dann der Farbkontrast schöner ist.

30 min Kochzeit: 30 Minuten
30 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Die Schokoladencrème gemäss Packungsangaben zubereiten.

Das Ei trennen und das Eigelb mit dem Quark, der Hälfte der Butter und dem Zucker, dem Vanillezucker, Salz Paniermehl und Mehl gut vermischen. Das Eiweiss steif schlagen und unter die Masse ziehen. Die restliche Butter in einer Bratpfanne schmelzen und jeweils ein EL Teig in die heisse Pfanne giessen; beidseitig je ca. 2 Minuten braten.

Mit der Schokoladencrème anrichten.




Kommentar verfassen.
2019-03-24T03:00:29Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Schokoladenkuchen mit dunklem Bier
Schokoladenkuchen mit dunklem Bier

Ich hätte nie geschmeckt, was in dem Kuchen drin ist, wenn ich ihn nicht selber gebacken hätte: Der feuchte aber doch lockere Schok…


Thumb of Pfefferminzsirup
Pfefferminzsirup

Das Trinkwasser in der Schweiz ist eine ganz wunderbare Sache, die ich im Ausland sehr vermisse. Als wir in Kalifornien angekommen …


Thumb of Agua de Tamarindo
Agua de Tamarindo

Tamarindenwasser – eine mexikanische Limonade aus dem Fruchtfleisch der Tamarinden, einer auf einem Baum wachsenden Schote. Der Bau…



chuchitisch.ch/recipes/153

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.