-   Besuche: 2118

Weiche Plätzchen auf Schokoladensauce

Weiche Plätzchen auf Schokoladensauce
Weiche Plätzchen auf Schokoladensauce

Diese Plätzchen schmecken am besten lauwarm, die Schokoladensauce kann selbst gemacht oder aus dem Beutel sein. Man kann auch Vanillesauce nehmen, dann sollte man aber etwas Kakaopulver dazugeben, da dann der Farbkontrast schöner ist.

30 min Kochzeit: 30 Minuten
30 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Die Schokoladencrème gemäss Packungsangaben zubereiten.

Das Ei trennen und das Eigelb mit dem Quark, der Hälfte der Butter und dem Zucker, dem Vanillezucker, Salz Paniermehl und Mehl gut vermischen. Das Eiweiss steif schlagen und unter die Masse ziehen. Die restliche Butter in einer Bratpfanne schmelzen und jeweils ein EL Teig in die heisse Pfanne giessen; beidseitig je ca. 2 Minuten braten.

Mit der Schokoladencrème anrichten.




Kommentar verfassen.
2020-01-18T20:39:58Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Süssmostcrème
Süssmostcrème

Im Herbst gibt es frisch gepressten Apfelsaft, den wir für ein feines Dessert verwenden: Es braucht nur wenig zusätzlichen Zucker, …


Thumb of Schoggiringli
Schoggiringli

Weihnachtsguetsli, die man zu jeder Jahreszeit essen kann! In diesem Fall mache ich sie im Januar, und ich habe dunklen Kakao, was …


Thumb of Birnenrisotto mit Blauschimmelkäse
Birnenrisotto mit Blauschimmelkäse

Unser neuer Risotto-Favorit! Das crèmige Risotto mit den süssen, feinen Birnenstückchen, die im Mund zerfallen. Eigentlich wollten …



chuchitisch.ch/recipes/153

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.