-   Besuche: 1754

Weiche Plätzchen auf Schokoladensauce

Weiche Plätzchen auf Schokoladensauce
Weiche Plätzchen auf Schokoladensauce

Diese Plätzchen schmecken am besten lauwarm, die Schokoladensauce kann selbst gemacht oder aus dem Beutel sein. Man kann auch Vanillesauce nehmen, dann sollte man aber etwas Kakaopulver dazugeben, da dann der Farbkontrast schöner ist.

30 min Kochzeit: 30 Minuten
30 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Die Schokoladencrème gemäss Packungsangaben zubereiten.

Das Ei trennen und das Eigelb mit dem Quark, der Hälfte der Butter und dem Zucker, dem Vanillezucker, Salz Paniermehl und Mehl gut vermischen. Das Eiweiss steif schlagen und unter die Masse ziehen. Die restliche Butter in einer Bratpfanne schmelzen und jeweils ein EL Teig in die heisse Pfanne giessen; beidseitig je ca. 2 Minuten braten.

Mit der Schokoladencrème anrichten.




Kommentar verfassen.
2018-10-18T16:20:52Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Moccafino
Moccafino

Moccafino ist ein Klassiker in der Pralinenwelt: Marzipan, Schokolade und Kaffeegeschmack harmonieren hervorragend. Ausserdem sorge…


Thumb of Bratapfel
Bratapfel

Bratäpfel sind eine einfache Süssspeise aus im Ofen gebackenen Äpfeln. Sie werden traditionell im Winter zur Weihnachtszeit aus lag…


Thumb of Safranrisotto mit Trüffel
Safranrisotto mit Trüffel

Wir gönnen uns einen Hauch Luxus, und bereiten unser Risotto mit zwei besonders edlen Zutaten vor: Gewürzt und gefärbt mit Safran, …



chuchitisch.ch/recipes/153

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.