-   Besuche: 1977

Vollkornspätzle mit Salbeibutter

Vollkornspätzle mit Salbeibutter
Vollkornspätzle mit Salbeibutter

Statt Spaghetti zum Abendessen machen wir selber “Chnöpfli”. Diese servieren wir normalerweise Gästen mit Käse und Zwiebelringen, deshalb machen wir zur Abwechslung für uns eine Vollkornvariante beträufelt mit Salbeibutter.

20 min Kochzeit: 20 Minuten
Back-/Wartezeit: 30 Minuten
50 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Vollkorn- und Spätzlemehl mischen. Eier daurühren, Salz beimischen und Wasser nach und nach dazurühren, bis sich ein zähflüssiger Teig bildet.

Die Spätzle in einen Topf mit kochendem Salzwasser reiben und warten, bis sie an die Wasseroberfläche steigen. Abtropfen und mit der Salbeibutter überträufeln.

Für die Salbeibutter den Salbei grob in Streifen schneiden und in der Butter ca. 2 Minuten schmoren.




Kommentar verfassen.
2019-02-24T04:43:31Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Brotauflauf
Brotauflauf

Wir hatten Brot übrig von einem Fondue. Weil wir erstens eben einen eindrücklichen Film über Lebensmittelvernichtung gesehen haben …


Thumb of Kartoffelkas
Kartoffelkas

Das ist kein klassischer Kartoffelstock, aber Käse ist im bayrischen Kartoffelkas auch nicht enthalten. Mit glasierten Zwiebeln sow…


Thumb of Sesamtofu mit Glasnudelsalat
Sesamtofu mit Glasnudelsalat

Glasnudeln werden aus Mungobohnenstärke und Wasser hergestellt. Hier mischen wir sie mit Gemüse und einer Joghurt-Senf-Ingwer-Sauce…



chuchitisch.ch/recipes/482

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.