-   Besuche: 1431

Spaghetti aglio e olio

Spaghetti aglio e olio
Spaghetti aglio e olio

Spaghetti können auch mit einer visuell unscheinbaren Sauce zum absoluten Knüller werden. Mit dem scharfen Geschmack von Knoblauch, Chili und gutem Olivenöl begeistern Spaghetti aglio e olio auf jeden Fall unsere hungrigen Mägen nach einem langen Sonntagsspaziergang.

10 min Kochzeit: 10 Minuten
10 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Spaghetti gemäss Packungsangaben in reichlich Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen schälen und in ganz feine Scheiben schneiden. Die Peperoncino entkernen und fein hacken. In einer weiten Pfanne das Öl erhitzen und die Knoblauchscheiben und die Peperonciniwürfelchen darin ca. 2 Minuten andünsten.

Die Spaghetti gut abtropfen lassen und zum gedünsteten Knoblauch geben. Alles gut mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.




Kommentar verfassen.
2018-07-17T19:15:00Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Mandelpesto
Mandelpesto

Pesto Trapanese – diese einfach zuzubereitende Sauce mit Mandeln, herrlich duftenden Cherrytomaten, Basilikum, Olivenöl und einem H…


Thumb of Bärlauchpesto
Bärlauchpesto

Mit den warmen Frühlingstagen spriesst auch der erste Bärlauch wieder. In den feuchtschattigen Laubwäldern wachsen zurzeit ganze Te…


Thumb of Süss-saure Maroni
Süss-saure Maroni

Glasierte Maroni gehören auf jeden Wildteller, wir erlösen hier die Maroni aber aus ihrer Beilagenrolle: In einer leichten, süss-sa…



chuchitisch.ch/recipes/433

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.