-   Besuche: 1572

Süss-saure Maroni

Süss-saure Maroni
Süss-saure Maroni

Glasierte Maroni gehören auf jeden Wildteller, wir erlösen hier die Maroni aber aus ihrer Beilagenrolle: In einer leichten, süss-sauren Sauce bereiten wir diese wunderbaren Früchte zu. Wir verwenden vorgekochte, vakumierte Maroni, natürlich können diese auch selber gekocht werden, bevor sie in unserer Sauce erwärmt werden.

15 min Kochzeit: 15 Minuten
15 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Alle Zutaten bis auf die Maroni in einer Pfanne zusammenmischen und aufkochen. Bis zur gewünschten Festigkeit einkochen, die Maroni dazu geben und warm werden lassen.




Kommentar verfassen.
2017-11-19T07:02:15Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Maissuppe mit Dörrtomaten
Maissuppe mit Dörrtomaten

Mais wird als Nutzpflanze vor allem zur Ernährung des Menschen und als Futterpflanze angebaut. Darüber hinaus hat die Pflanze eine …


Thumb of Birnenrisotto mit Blauschimmelkäse
Birnenrisotto mit Blauschimmelkäse

Unser neuer Risotto-Favorit! Das crèmige Risotto mit den süssen, feinen Birnenstückchen, die im Mund zerfallen. Eigentlich wollten …


Thumb of Mohnkartoffeln
Mohnkartoffeln

Als Vorspeise, Beilage oder als Hauptgericht mit einer feinen Dipsauce sind diese Kartoffeln perfekt geeignet. Wir verwenden hier F…



chuchitisch.ch/recipes/267

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.