-   Besuche: 1973

Topinambur mit Rüäbli

Topinambur mit Rüäbli
Topinambur mit Rüäbli

Topinambur, Erdbirne oder Jerusalem-Artischocke kommt bei uns sehr selten auf den Tisch, obwohl die aus Südamerika stammende Knolle inzwischen auf der ganzen Welt verbreitet ist. Sie sieht aus wie eine Kartoffel, kann aber sowohl roh als auch gekocht gegessen werden. Wir bereiten sie hier als Gemüse mit Karotten zu und essen sie als Beilage.

30 min Kochzeit: 30 Minuten
30 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Karotten schälen und in Ringe schneiden.

Topinambur ebenfalls mit dem Sparschäler schälen, klein schneiden und die Stücke sofort mit dem Zitronensaft benetzen (sonst werden sie schwarz).

Olivenöl in einer Pfanne heiss werden lassen, Karotten darin dünsten, dann Topinambur mit Zitronensaft dazu geben, mit der Bouillon ablöschen.

10-15 Minuten zugedeckt leicht köcheln lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken, fein gehackte Petersilie dazu geben.




Kommentar verfassen.
2019-06-27T01:57:33Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Süsskartoffelstock
Süsskartoffelstock

Thanksgiving, also Erntedank, wird in den USA als Familien- und Essensfest gefeiert. Der traditionelle Truthahn wird begleitet von …


Thumb of Ofen-Oliven
Ofen-Oliven

Oliven sind ein wunderbarer Snack, einfach und doch voller Geschmack. Dieser Geschmack kommt noch besser zur Geltung, wenn die Oliv…


Thumb of Mediterraner Rosenkohl
Mediterraner Rosenkohl

Rosenkohl muss kein weichgekochtes, bitteres Gemüse sein! Diese knackige Variante aus der Bratpfanne bringt die mediterrane Seite d…



chuchitisch.ch/recipes/310

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.