-   Besuche: 2492

Burrata mit Salat an Orangensauce

Burrata mit Salat an Orangensauce
Burrata mit Salat an Orangensauce

Burrata kann wie Mozzarella mit einem Tomatensalat serviert werden, jetzt im Winter entscheiden wir uns für eine Alternative: Ein grüner Salat mit Rucola und Kresse an einer farbigen Blutorangensauce.

Burrata ist ein italienischer Frischkäse. Er hat keine Rinde, und in seinem Inneren ein Herz aus einer rahmigen Crème.

10 min Kochzeit: 10 Minuten
10 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Den Salat waschen und schneiden und mit der Blutorangensauce mischen.

Den Burrata aufschneiden und mit dem Salat zusammen servieren.


Blutorangensauce

Blutorange auspressen, den Saft mit den übrigen Zutaten verquirlen.




Kommentar verfassen.
2020-08-11T07:11:35Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Pikanter Orangensalat mit Oliven
Pikanter Orangensalat mit Oliven

Der erste Biss war verwirrend, der zweite so na ja und alle folgenden ein Genuss. So seltsam die Rezeptur klingt, so empfehlenswert…


Thumb of Ingwer-Chili-Gurken-Salat
Ingwer-Chili-Gurken-Salat

Für einmal werden die Gurken nicht gehobelt, sondern bandartig der Länge nach aufgeschnitten. Das ist sehr dekorativ, und macht die…


Thumb of Gebratene Kaki mit Burrata und Salat
Gebratene Kaki mit Burrata und Salat

Wunderschön präsentieren sich die gebratenen Kakischnitze, und der süsse Geschmack harmoniert wunderbar mit der crèmigen Burrata (M…



chuchitisch.ch/recipes/304

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.