-   Besuche: 1547

Honig-Tofu auf Peperonibett

Honig-Tofu auf Peperonibett
Honig-Tofu auf Peperonibett

Rezepte dieser Art gibt es auf Chuchitisch.ch schon viele doch da es sehr unserem Geschmack entspricht, schlagen wir hier eine Variante vor. Der Tofu wird mit Honig und Sojasauce mariniert, und durch die Marinade beim Anbraten glasiert. Wir servieren dazu farbige Peperonistückchen.

30 min Kochzeit: 30 Minuten
30 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Tofu in Scheiben schneiden und mit Haushaltspapier abtrocknen.

Honig (unsere Empfehlung: Akazienhonig), Sojasauce und Sesamöl zu einer Marinade verrühren. Tofuscheiben damit bestreichen.

Jetzt die Peperoni waschen, entkernen und in grobe Stücke schneiden.

Tofuscheiben in einer Bratpfanne beidseitig anbraten (überschüssige Marinade dazu leeren), bis sie richtig knusprig sind.

Parallel dazu in heissem Olivenöl die Peperonistückchen anbraten, bis sich die Haut zu lösen beginnt. Mit Salz würzen.




Kommentar verfassen.
2017-04-27T01:08:55Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Lauwarmer Buchweizen-Spargel-Salat
Lauwarmer Buchweizen-Spargel-Salat

Buchweizen ist ein Pseudogetreide, ist also glutenfrei und so auch für eine Zöliakie-Diät geeignet. Spargeln und Frühlingszwiebeln …


Thumb of Grünes Tofugehacktes mit bunten Nudeln
Grünes Tofugehacktes mit bunten Nudeln

Tofugehacktes kann man nicht im Geschäft kaufen, aber die Gabel ersetzt in diesem Fall den Fleischwolf, und es lassen sich so feine…


Thumb of Sommerkartoffeln mit Mohn-Öl
Sommerkartoffeln mit Mohn-Öl

Geschwellte Kartoffeln sind sehr einfach zuzubereiten, und in der hier gezeigten Anordnung sogar hübsch anzusehen. Das Gericht biet…



chuchitisch.ch/recipes/273

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.