-   Besuche: 2036

Peperonata mit Blumenkohlpüree

Peperonata mit Blumenkohlpüree
Peperonata mit Blumenkohlpüree
Eaternity Logo

Dieses Rezept wurde von der Klima-Organisation eaternity als besonders klimafreundlich ausgezeichnet und zum Rezept des Monats August 2010 auserkoren. Eine Portion entspricht ca. 127 g CO2-Äquivalenten.

Peperoni, auch als Paprika bezeichnet, gehört zur Familie der Nachtschattengewächse. Wie die Kartoffel und die Tomate stammt die Peperoni ursprünglich aus Südamerika. Die farbenfrohen Früchte sind heutzutage das gesamte Jahr über im Supermarkt zu finden. Saison haben sie aber nur von Juli bis Oktober. Unser August-Menu besteht aus 100% pflanzlichen Nahrungsmitteln und ist deswegen mit ca. 127g CO2-Äquivalenten pro Person besonders klimafreundlich.

10 min Vorbereitungszeit: 10 Minuten
20 min Kochzeit: 20 Minuten
Back-/Wartezeit: 45 Minuten
75 min
Rezept für 4 Up Personen
Down

Rezept für 4 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Peperoni waschen, vierteln und entkernen. Knoblauchzehe in feine Blättchen schneiden. Peperoni zusammen mit dem Olivenöl zu dem Knoblauch in eine Gratinform geben und bei 250°C im Ofen etwa 45 Minuten grillen. Die Peperoni sind fertig, wenn sie weich sind und an den Kanten dunkel werden. Nur dann bekommen sie das süssliche Röst-Aroma. Die Peperoni aus dem Ofen nehmen und die fein geschnittene Petersilie dazugeben.

Während die Peperoni im Ofen backen, den Blumenkohl waschen und in kleine Rösschen schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Blumenkohl und Kartoffeln dämpfen und zusammen zu einem Püree stampfen. Das Püree mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und mit Mohn garnieren.

Guten Appetit!

Tipp: Die Peperonata schmeckt auch kalt als Antipasti. Kühl gelagert ist sie mehrere Tage haltbar.




Kommentar verfassen.
2018-01-20T15:20:58Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Kürbis-Spinat-Ebly-Auflauf
Kürbis-Spinat-Ebly-Auflauf

Im Winter saisongerecht kochen ist nicht einfach, vor allem, wenn man nicht für Kohl und Kabis schwärmt. Hier ist eine bunte Altern…


Thumb of Bunte Hülsenfrüchte mit Spargeln
Bunte Hülsenfrüchte mit Spargeln

Aufgrund ihres hohen Eiweissgehaltes und der grossen Erträge auf kleinen Flächen sind Früchte und Samen der Hülsenfrüchtler fast we…


Thumb of Randen-Lauch-Hirse
Randen-Lauch-Hirse

Wem Hirse zu fad oder trocken ist, mischt sie mit allen möglichen saisonalen Gemüsen – wir verwenden Rande und Lauch.



chuchitisch.ch/recipes/244

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.