-   Besuche: 1885

Polenta-Randen-Tomme-Turm

Polenta-Randen-Tomme-Turm
Polenta-Randen-Tomme-Turm

Als Tomme bezeichnet man einen kleinen Weichkäse aus Rohmilch, typischerweise aus der Schweiz oder aus Frankreich. Hier kombinieren wir viele Geschmäcker in einem Gericht

30 min Kochzeit: 30 Minuten
30 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Die Champignons reinigen und schneiden. Zwiebel grob hacken und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl andünsten, Champignons kurz mitdünsten. Tomaten (eventuell noch in Stücke schneiden) dazugeben und zugedeckt etwas köcheln lassen. Tomatenmark-Konzentrat dazugeben, mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.

Die Polenta gemäss Packungsangabe zubereiten und mit einem verquirlten Ei mischen. Essllöffelweise in Olivenöl beidseitig anbraten.

Die Randen schälen, Tomme in Stücke schneiden und anrichten.




Kommentar verfassen.
2018-10-17T03:29:23Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Rosmarin-Tofu
Rosmarin-Tofu

Da Tofu nur einen schwachen Eigengeschmack hat, muss er richtig gewürzt werden. Wir braten ihn erst knusprig und bestreichen ihn da…


Thumb of Rote Linsen mit Peperoni
Rote Linsen mit Peperoni

Rote Linsen kommen in unserer Küche viel zu selten vor, doch diesem Gericht muss man eine Chance geben. Die Linsen sind genau gleic…


Thumb of Panierte Selleriescheiben
Panierte Selleriescheiben

Knusprig und schmackhaft sind diese panierten Selleriescheiben, die sich zum Beispiel auch für Veggie-Burger eignen. Früher wurde S…



chuchitisch.ch/recipes/159

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.