-   Besuche: 2140

Zitronen-Mascarpone-Glacé

Zitronen-Mascarpone-Glacé
Zitronen-Mascarpone-Glacé

Vanilleglacé aus der Packung schmeckt fein und mit heissen Beeren oder mit Schokolade ist sie auch für Gäste ein gutes Dessert. Übertroffen wird sie aber von einer selber gemachten Glacé – wir zeigen hier ein Rezept für ein wunderbares Mascarpone-Joghurt-Zitronen-Glacé.

5 min Kochzeit: 5 Minuten
Back-/Wartezeit: 240 Minuten
245 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Alle Zutaten mischen und glatt rühren. In einer Schüssel oder Plastikbox einfrieren, nach 1-2 Stunden rühren und weiter einfrieren, mindestens 4 Stunden insgesamt. Vor dem Servieren mindestens 10 Minuten.

Das Glacé zum Servieren in Stücke schneiden und mit Puderzucker und Zitronenschnitzen garnieren.




Kommentar verfassen.
2018-10-18T01:15:17Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Süssmostcrème
Süssmostcrème

Im Herbst gibt es frisch gepressten Apfelsaft, den wir für ein feines Dessert verwenden: Es braucht nur wenig zusätzlichen Zucker, …


Thumb of Parfait mit Schuss
Parfait mit Schuss

Eine feine Alternative zum Glacé…


Thumb of Lavendel-Buttermilch-Cupcakes
Lavendel-Buttermilch-Cupcakes

Lavendel gehört normalerweise nicht auf unsere Speisekarte, aber in diesen Cupcakes ist der Geschmack trotzdem sehr überzeugend.



chuchitisch.ch/recipes/408

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.