-   Besuche: 3883

Spinatstrudel mit Ricotta

Spinatstrudel mit Ricotta
Spinatstrudel mit Ricotta

Apfelstrudel kennt jeder, aber auch mit Spinat (und ohne Äpfel… ) schmeckt so ein Strudel sehr gut. Der Ricotta gibt ihm die passende Begleitung im Blätterteig-Kleid; als Zugabe würde ich einen frischen Salat empfehlen.

15 min Kochzeit: 15 Minuten
Back-/Wartezeit: 30 Minuten
45 min

Spinat kochen; entweder frischen Blattspinat nehmen, oder (so wie ich) gefrorenen Blattspinat in der Pfanne auftauen. Wenn er warm ist, ist er fertig – dauert meistens so ca. 10 Minuten.

Währenddessen den Ofen auf 220 °C vorheizen.

Ist der Spinat fertig, einmal kräftig (!) würzen und dann den Ricotta mit einem Rührlöffel darunterziehen.

Eckiger Blätterteig: Blätterteig auf Backblech auslegen und Spinat-Ricotta-Masse in die Mitte in Form einer dicken Wurst anrichten. Anschliessend Blätterteig um den Spinat herum umschlagen und Strudel formen.

Runder Blätterteig: Teig vierteln und auf die entstehenden Dreiecke die Füllung häufen. Halbieren, so dass eine Ecke auf der anderen zu liegen kommt, mit einer Gabel die Öffnungen zudrücken.

Je nach Wunsch noch mit Eigelb bestreichen und für ca. 30 Minuten in den heissen Ofen. Zum Beispiel mit Tomatensauce servieren.


Tomatensauce

Die Zwiebel hacken und in reichlich Olivenöl andünsten. Mit Weisswein ablöschen und diesen etwas einkochen lassen, dass die Zwiebeln gerade noch bedeckt sind.

Geschälte Tomaten würfeln und zusammen mit der Passata beigeben. Den Knoblauch dazupressen und die italienischen Kräuter (getrocknete Mischung oder frisch gehackten Rosmarin, Thymian und Basilikum) dazumischen. Mit Bouillonpaste würzen. Aufkochen und bei reduzierter Hitze 15 min köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.




Kommentar verfassen.
2018-07-17T19:17:49Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Chäschnöpfli
Chäschnöpfli

Schweizerdeutsch für “Käseknöpfe” oder Käsespätzle: Einer Hypothese nach resultiert der Begriff Spätzle aus einer schlechten Eindeu…


Thumb of Heisse Maroni
Heisse Maroni

Kastanien sind glutenfrei, das Mehl kann daher von Zöliakie-Patienten als Getreide-Ersatz verwendet werden. Der Gehalt an für den M…


Thumb of Zwiebelkuchen
Zwiebelkuchen

Menschen müssen beim Schneiden der Zwiebel „weinen“, weil das im Inneren der Zelle befindliche Enzym Alliinase die Aminosäure Isoal…



  1. Foto vor über 8 Jahren

    -- Stefan

    Danke für die hübschere Fotografie :)

Alle Nachrichten anzeigen (1) Alle einklappen Alle ausklappen

chuchitisch.ch/recipes/135

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.