-   Besuche: 2960

Gefüllte Röstitätschli

Gefüllte Röstitätschli
Gefüllte Röstitätschli

Als Alternative zur klassischen Rösti hier ein Rezept mit Dörrtomaten-Ricotta Füllung. Die Tätschchen eignen sich als Snack, Beilage oder Primadonna auf dem Teller.

30 min Kochzeit: 30 Minuten
30 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Kartoffeln im Dampfkochtopf kochen und abkühlen lassen, idealerweise über Nacht stehen lassen. Kartoffeln schälen und mit der Röstiraffel raspeln. Leicht salzen. Ein verquirltes Ei dazurühren, was dem Tätschli Festigekeit gibt.

Die Dörrtomaten fein hacken und mit etwas Öl, dem Ricotta und dem Schnittlauch vermischen, je nach Geschmack würzen.

Etwas Kartoffelmasse in die Hand nehmen, mit dem Daumen eine Delle eindrücken und diese mit der Dörrtomaten-Ricotta-Masse füllen. Mit Kartoffelmasse zudecken und gut zusammendrücken.

Die Tätschli in einer Bratpfanne beidseitig gut anbraten.




Kommentar verfassen.
2018-06-22T11:21:25Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Ebly-Tätschli
Ebly-Tätschli

Knusprig gebratene Tätschli – das stellt man sich kaum vor unter dem Begriff Ebly, ist aber superlecker und gar nicht so komplizie…


Thumb of Frühlingsrollen
Frühlingsrollen

Frühlingsrollen sind eine Vorspeise in der südchinesischen Küche aus speziellen Teigblättern mit einer Vielzahl unterschiedlicher F…


Thumb of Panierte Selleriescheiben
Panierte Selleriescheiben

Knusprig und schmackhaft sind diese panierten Selleriescheiben, die sich zum Beispiel auch für Veggie-Burger eignen. Früher wurde S…



chuchitisch.ch/recipes/123

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.