-   Besuche: 410

Randen und Beeren

Randen und Beeren
Randen und Beeren

In einem Restaurant haben wir ein Gericht namens “Beets and Berries” genossen, und es dann zu Hause nachgekocht. Hier ist unsere Version, für die wir rote Beete in Schnitzen mit gebratenen Erdbeeren, Joghurt, Sprossen und anderem kombinieren. Statt Pistazien können Kürbiskerne verwendet werden, statt Joghurt ein Frischkäse, statt Amaranth Blugur.

40 min Kochzeit: 40 Minuten
40 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Randen in viel Salzwasser kochen, bis sie bissfest aber nicht matschig sind. Abkühlen lassen, schälen und in Schnitze schneiden.

Eine Bratpfanne mit Olivenöl ausstreichen. Erdbeeren waschen, halbieren und in der Bratpfanne bei kleiner Hitze so lange anbraten, bis sie weich sind.

Avocado mit Zitronensaft mischen und mit einer Gabel zerdrücken.

Randenschnitze, Erdbeeren, Joghurt, Marmelade auf Tellern verteilen. Mit Pistazien und Amaranth bestreuen, Sprossen dekorativ darüberlegen.




Kommentar verfassen.
2017-11-18T15:59:51Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Minzrisotto
Minzrisotto

Aussergewöhnlich und beeindruckend ist diese Kombination aus einem mit Mascarpone verfeinerten Risotto und einer Minzbutter mit Kar…


Thumb of Frühlingsrollen
Frühlingsrollen

Frühlingsrollen sind eine Vorspeise in der südchinesischen Küche aus speziellen Teigblättern mit einer Vielzahl unterschiedlicher F…


Thumb of Pikante Strudelecken
Pikante Strudelecken

Bei diesem Rezept improvisieren wir mit allem, was wir im Vorratsschrank haben: Eine Dose Mais, ein Glas mit eingelegten Tomaten un…



chuchitisch.ch/recipes/750

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.