-   Besuche: 718

Gerösteter Baby-Kürbis

Gerösteter Baby-Kürbis
Gerösteter Baby-Kürbis

In einem neuen Land machen wir uns mit den neuen Geschäften vertraut und suchen Orte, wo es Bekanntes und Neues zu kaufen gibt. Sommer in Kalifornien ist eine fantastische Zeit für frisches Gemüse und herrliche Früchte, und wir probieren uns durch das riesige Sortiment. Wir wohnen 5 Minuten zu Fuss entfernt von einem Gemüsemarkt, und beim letzen Einkauf haben wir verlockende Baby-Kürbisse gekauft. Wir braten die Schnitze mit Knoblauch und Frühlingszwiebeln, bis sie gar sind, und servieren sie mit etwas Balsamico-Essig.

25 min Kochzeit: 25 Minuten
25 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Die Kürbisse waschen und in Schnitze schneiden. Den Knoblauch sehr fein würfeln, die Frühlingszwiebeln schräg schneiden.

Die Kürbisschnitze in Olivenöl bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten anbraten (insgesamt ca. 8 Minuten) und leicht salzen. Zwei Minuten vor Ende der Garzeit Knoblauch und Frühlingszwiebeln beigeben und mitdünsten.

Die Schnitze anrichten und je nach Geschmack mit Balsamico-Essig beträufeln. Besonders gut schmeckt eine dickflüssige Balsamico-Crème.




Kommentar verfassen.
2018-08-14T14:13:54Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Rotes Couscous
Rotes Couscous

Orientalisch angehaucht und doch für den westlichen Geschmack nicht ungewohnt ist dieses rote Couscous mit viel Gemüse. Wer möchte,…


Thumb of Karotten mit Kokosnuss-Curry
Karotten mit Kokosnuss-Curry

Gelbe (“Pfälzer”) und orange Karotten fein gehobelt und mit einer Curry-Kokosnussauce gebacken: Die Scheiben sind hübsch gewellt un…


Thumb of Babybroccoli
Babybroccoli

Grünes Gemüse mag für viele Kinder abschreckend wirken, vielleicht lassen sie sich aber von grünem Babygemüse überzeugen? Uns jeden…



chuchitisch.ch/recipes/677

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.