-   Besuche: 1415

Gebratener Halloumi mit Wassermelone

Gebratener Halloumi mit Wassermelone
Gebratener Halloumi mit Wassermelone

Halloumi schmilzt nicht beim Erhitzen, kann also auf dem Grill oder in der Bratpfanne goldbraun gebraten werden. Halloumi mit Wassermelone zu kombinieren ist nicht unbedingt naheliegend, umso mehr hat mich die Idee begeistert, als ich sie in einer Kochzeitschrift sah. Und tatsächlich: Der salzige “Quietschkäse” passt (für uns überraschend) hervorragend zu der süssen Wassermelone und den sauren Limetten, wir wünschen Mut zu dieser Kombination und viel Genuss beim Entdecken!

25 min Kochzeit: 25 Minuten
25 min
Rezept für 4 Up Personen
Down

Rezept für 4 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Den Halloumi in Scheiben schneiden und im Olivenöl beidseitig je ca. 2-3 Minuten anbraten.

Die Melone in Stücke schneiden und die Limette in Schnitze. Zusammen mit dem noch heissen Halloumi anrichten.

Eine Limette auspressen und mit Honig, Salz und Pfeffer zu einer Sauce anrühren. Über die Melone und den Halloumi träufeln und servieren.




Kommentar verfassen.
2020-01-19T01:47:07Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Röstbroccoli mit Tomatenpasta
Röstbroccoli mit Tomatenpasta

Diese Pasta hat keine Broccoli-Tomatensauce, sondern ist viel eher Broccoli und Pasta an Tomatensauce. Die grosszügigen, wunderschö…


Thumb of Spinatquiche
Spinatquiche

So schnell und einfach kann man selber feine Spinatküechli oder eine Quiche machen. Mit frischem oder tiefgekühltem Spinat zubereit…


Thumb of Wirz-Apfel-Linsen
Wirz-Apfel-Linsen

Die Kombination aus Kohl mit süssen Äpfeln und Datteln ist wunderbar! Ausserdem ist das Gericht sehr schnell zubereitet, denn die r…



chuchitisch.ch/recipes/607

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.