-   Besuche: 850

Tomatengersotto mit Feta

Tomatengersotto mit Feta
Tomatengersotto mit Feta

Orientalisch angehaucht ist dieses Rezept, das zwar auf der traditionellen Zutat Gerste beruht, aber mit verschiedenen Kräutern und Feta aufgepeppt wird. Das Rezept ist aus einem Ottolenghi-Kochbuch abgewandelt.

Die lange Zutatenliste schreckt zwar ab, aber das Mise en Place lässt sich gut im Voraus machen. Die Gerste ist ausserdem nicht so heikel wie Reis, der sehr schnell verkocht.

60 min Kochzeit: 60 Minuten
60 min
Rezept für 4 Up Personen
Down

Rezept für 4 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Die Gerste waschen. Butter und 2 EL Olivenöl erhitzen und den gehackten Sellerie, die gehackten Zwiebel und den fein gewürfelten Knoblauch ca. 5 Minuten dünsten.

Gerste, ein paar Thymianblätter, Paprikapulver, die Schale der Zitrone (nicht mit einer Raffel abreiben, sondern mit einem Sparschäler breite Streifen abschneiden), Lorbeerblatt, fein gehackte Peperoncini (ohne Kerne), die gehackten Dosentomaten, die passierten Tomaten (Passata) sowie die Bouillon dazurühren. Aufkochen und für 45 Minuten köcheln lassen. Fleissig rühren.

Die Kreuzkümmelsamen rösten und zermörsern. Feta zerkrümeln und mit Olivenöl und dem Kreuzkümmel mischen.

Das fertige Gersotto ist dickflüssig. Mit dem Feta beträufeln und mit Oreganoblättchen dekorieren.




Kommentar verfassen.
2018-01-16T11:18:01Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Gebackene Süsskartoffeln mit Frühlingszwiebeln und Feigen
Gebackene Süsskartoffeln mit Frühlingszwiebeln und Feigen

Ottolenghi hat uns schon zu verschiedenen Gerichten inspieriert, hier eine weitere, leckere Überraschung: Der Erfolg hängt von den …


Thumb of Kartoffelstock-Lauch-Gratin
Kartoffelstock-Lauch-Gratin

Ich liebe Kartoffelstock! Deshalb mache ich, wenn ich schon mal dabei bin, immer eine ganze Menge, und das vorliegende Rezept eigne…


Thumb of Heisse Maroni
Heisse Maroni

Kastanien sind glutenfrei, das Mehl kann daher von Zöliakie-Patienten als Getreide-Ersatz verwendet werden. Der Gehalt an für den M…



chuchitisch.ch/recipes/568

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.