-   Besuche: 1393

Erdäpfelknödel

Erdäpfelknödel
Erdäpfelknödel

Ganz ähnlich wie Gnocchi oder Schupfnudeln werden diese Knödel aus einem Kartoffelteig hergestellt. Wir servieren sie mit Gemüse und einem Pesto, traditionell werden sie aber eher als Beilage zu Braten gereicht.

40 min Kochzeit: 40 Minuten
40 min
Rezept für 12 Up Stück
Down

Rezept für 12 Stück:

Einkaufszettel drucken...

Die Kartoffeln in der Schale gar kochen und noch heiss schälen. Zerstampfen oder pressen, mit Salz und Griess bestreuen und auskühlen lassen.

Ei und Mehl dazu geben und zu einem homogenen Teig kneten. Zu Knödeln formen und diese in leicht kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die fertigen Knödel schwimmen an der Oberfläche.




Kommentar verfassen.
2018-08-19T15:54:03Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Chäschnöpfli
Chäschnöpfli

Schweizerdeutsch für “Käseknöpfe” oder Käsespätzle: Einer Hypothese nach resultiert der Begriff Spätzle aus einer schlechten Eindeu…


Thumb of Nan
Nan

Nan ist persisch und bedeutet Brot. Es ist in unserem Sprachgebrauch aber ein typisches Fladenbrot aus Hefeteig, das vor allem in d…


Thumb of Vollkornspätzle mit Salbeibutter
Vollkornspätzle mit Salbeibutter

Statt Spaghetti zum Abendessen machen wir selber “Chnöpfli”. Diese servieren wir normalerweise Gästen mit Käse und Zwiebelringen, d…



chuchitisch.ch/recipes/475

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.