-   Besuche: 1436

Zitronencouscous

Zitronencouscous
Zitronencouscous

Couscous ist bei uns eine beliebte Beilage, weil er noch schneller zuzubereiten ist als Pasta. Hier verfeinern wir den Couscous mit Zitrone in allen Varianten – mit frischem Fruchtfleisch, mit Zitronenolivenöl und Zitronenpfeffer.

5 min Kochzeit: 5 Minuten
5 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Zitronenschale abreiben, das Fruchtfleisch der Zitrone in kleine Würfelchen schneiden (den entstehenden Saft beiseite stellen).

Den Couscous gemäss Packungsangaben mit der 1.5-fachen Menge Salzwasser quellen lassen. Zitronenschale, -fruchtfleisch, -saft und das Olivenöl verrühren, e.v. nachsalzen.

Mit dem Zitronenpfeffer würzen und servieren.




Kommentar verfassen.
2018-08-19T15:56:16Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Apfelmus
Apfelmus

Apfelmus kann wie hier als Dessert gegessen werden, oder serviert als Beilage zu süssen (z.B. Kaiserschmarren) oder salzigen (z.B. …


Thumb of Lauchstangen
Lauchstangen

Lauch kenne ich vor allem gratiniert, als Stücke in der Suppe oder in Rädchen geschnitten als Gemüse. Wir essen für einmal die Stan…


Thumb of Sauerkraut mit Cranberries und Apfel
Sauerkraut mit Cranberries und Apfel

Sauerkraut ist ein fester Bestandteil von Schlachtplatten. Der Speck gibt dem Sauerkraut viel Geschmack, welcher in den vegetarisch…



chuchitisch.ch/recipes/421

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.