-   Besuche: 1510

Mediterraner Rosenkohl

Mediterraner Rosenkohl
Mediterraner Rosenkohl

Rosenkohl muss kein weichgekochtes, bitteres Gemüse sein! Diese knackige Variante aus der Bratpfanne bringt die mediterrane Seite des Wintergemüses zum Vorschein. Nach Belieben können z.B. auch geröstete Pinienkerne beigegeben werden.

Wir servieren die zarten Knospen mit einer feinen Senfsauce.

30 min Kochzeit: 30 Minuten
30 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Rosenkohl waschen und die äussersten, groben Blätter entfernen. Je nach Grösse der Knospen entweder halbieren oder vierteln. Mit Olivenöl und geriebenem Salz mischen

In einer beschichteten Bratpfanne bei kleiner Hitze (sonst brennt das Gemüse zu schnell an) zugedeckt dünsten. Nach etwa 5 Minuten prüfen, ob die Knospen durch sind. Wer will, erhöht jetzt die Hitze zum Anbraten von allen Seiten, so dass sich die Röstaromen noch besser entwickeln.

Die getrockneten Tomaten in Stücke schneiden und vor dem Servieren beigeben.




Kommentar verfassen.
2017-10-24T09:22:00Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Blaukraut
Blaukraut

Zur Zeit mache ich zirka einmal in der Woche einen Topf voller Blaukraut (auch Blaukabis, Rotkraut oder Rotkabis genannt). Früher h…


Thumb of Kürbispüree mit Maronistückchen
Kürbispüree mit Maronistückchen

Ganz ähnlich wie die Kürbissuppe bereiten wir auch dieses Kürbispüree zu. Durch die Kastanie…


Thumb of Wintergemüse aus dem Ofen
Wintergemüse aus dem Ofen

Im Winter ist die Obst- und Gemüsevielfalt klein im Vergleich zum Sommer. Wir machen hier mit den typischen Suppengemüsen eine knac…



chuchitisch.ch/recipes/397

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.