-   Besuche: 1982

Mango-Chutney

Mango-Chutney
Mango-Chutney

Süss-sauer-scharf ist dieses Chunky Chutney (chunk ist Englisch für Brocken). Die groben, süssen Mangostückchen haben eine wunderbare Schärfe; das Chutney eignet sich hervorragend als Beilage zu Currygerichten, aber auch zu Fleischfondue oder als Appetizer.

40 min Kochzeit: 40 Minuten
40 min
Rezept für 12 Up Personen
Down

Rezept für 12 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein lösen und in Würfel schneiden.

In einer grossen Bratpfanne das Chilipulver kurz anbraten, dann das Öl, Kurkuma und den fein geschnittenen Knoblauch dazu geben und braten, bis es in der Küche richtig fein duftet. Mit dem Apfelessig und Wasser ablöschen. Senf darin auflösen, dann den Zucker dazu geben und den entstehenden Sirup etwa 5 Minuten köcheln lassen. Mangos dazu geben und 15 Minuten garen.

Das Chutney noch warm in ausgekochte Gläser abfüllen, und vor Gebrauch mindestens einen Monat ziehen lassen.

Dieses Rezept ist in folgenden Rezepten enthalten:



Kommentar verfassen.
2019-09-23T15:27:57Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Ratatouille-Chutney
Ratatouille-Chutney

Die Hauptzutaten für dieses Chutney sind Zwiebeln, Tomaten, Peperoni und Auberginen. Mit Essig und Zucker lange gekocht, und ferti…


Thumb of Pilzbolognese
Pilzbolognese

Spaghetti Bolognese ist ein Klassiker, der übrigens in Italien nicht wirklich vorkommt: Die Stückchen der Hackfleischsauce bleiben …


Thumb of Apfel-Senf-Chutney
Apfel-Senf-Chutney

Hier treffen Geschmäcker aufeinander, die sich in unserem Kochkulturkreis sonst eher aus dem Weg gehen. Das Ergebnis aber überzeugt…



chuchitisch.ch/recipes/381

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.