-   Besuche: 1511

Avocado-Quesadilla

Avocado-Quesadilla
Avocado-Quesadilla

Eine Abwandlung der mexikanischen Quesadillas, die aus zusammengefalteten Tortillas (Weizen- oder Maisfladen) mit einer Käsefüllung bestehen. Wir machen eine feine Avocadocrème mit Peperonistückchen, verwenden einen milden Käse (hier: Tilsiter) und braten die Quesadillas an, dass der Käse richtig schön schmilzt.

20 min Kochzeit: 20 Minuten
20 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Avocado, Limettensaft, sauren Halbrahm, Salz und Petersilie pürieren oder mit einer Gabel zusammenmischen. Die Crème auf die Hälfte der Tortillas verteilen. Peperoni waschen, entkernen und in Würfelchen schneiden, diese über die Crème streuen. Den Käse reiben und ebenfalls auf die Tortillas verteilen. Jetzt die bestrichenen und bestreuten Fladen mit der zweiten Hälfte der Tortillas abdecken.

In einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett beidseitig je 30-60 Sekunden anbraten. Die Fladen je nach Grösse und Vorliebe halbieren oder vierteln und sofort servieren.




Kommentar verfassen.
2018-04-23T15:08:33Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Sbrinzrölleli mit Frischkäsefüllung
Sbrinzrölleli mit Frischkäsefüllung

Hübsche kleine Rollen die beeindrucken, und trotzdem sehr einfach zuzubereiten sind. Die Sbrinzrollen kann man kaufen, die feine Fü…


Thumb of Ziegenkäsebrötchen
Ziegenkäsebrötchen

Ziegenkäse hat einen Geschmack, den viele nicht mögen. Ich trainiere ihn mir mit Erfolg an und esse bewusst bei jeder Gelegenheit Z…


Thumb of Kelewele
Kelewele

Kelewele ist ein typisches Gericht in Ghana, wo es zum Frühstück, als Beilage, als Snack oder als Dessert gegessen wird. Wir wagen …



chuchitisch.ch/recipes/360

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.