-   Besuche: 1347

Broccoli-Feta-Päckchen

Broccoli-Feta-Päckchen
Broccoli-Feta-Päckchen

In unserer Küche wurde Feta bisher stiefmütterlich behandelt, das ändert sich aber nach heute Abend definitiv: Zusammen mit Broccoli in Blätterteig verpackt schmeckt er nämlich hervorragend. Ausserdem ist Feta sehr praktisch, denn der griechische Salzlakenkäse lässt sich im Kühlschrank ein paar Monate aufbewahren und ist so immer griffbereit.

Wir servieren die Päckli mit Wildreis und Karotten.

15 min Kochzeit: 15 Minuten
Back-/Wartezeit: 20 Minuten
35 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Broccoli-Röschen ablösen und den Strunk in Scheiben schneiden. In etwas Bouillon ca. 5 Minuten dünsten. In dieser Zeit den Feta zu Würfeln schneiden. Zusammen mit dem abgetropfen Broccoli mit dem Kräutersalz würzen.

Blätterteig in Quadrate oder Dreiecke schneiden und die Broccoli-Feta-Füllung darauf verteilen, Päckchen formen.

Eigelb verquirlen und die Päckchen damit bestreichen. Im Ofen ca. 20 Minuten bei 180 °C backen, bis die Päckchen goldgelb sind.




Kommentar verfassen.
2018-01-20T15:22:56Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Chäschnöpfli
Chäschnöpfli

Schweizerdeutsch für “Käseknöpfe” oder Käsespätzle: Einer Hypothese nach resultiert der Begriff Spätzle aus einer schlechten Eindeu…


Thumb of Rösti
Rösti

Rösti ist eine Spezialität der deutschschweizer Küche. Ursprünglich sind die geschwellten, in Fett gebratenen Kartoffeln in der ers…


Thumb of Aligot
Aligot

Kartoffelstock und Käsefondue gemischt – das Resultat ist nicht hübsch, aber schmeckt super! Wir passen einen Französischen Klassik…



chuchitisch.ch/recipes/269

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.