-   Besuche: 2427

Griessmus

Griessmus
Griessmus

Griess ist ein Begriff aus der Müllerei für Teilstückchen des Getreidekorns (meist Weizen). Vorsicht bei der Zubereitung: Auch wenn die Mischung kurz nach Zugabe vom Griess noch sehr flüssig scheint auf keinen Fall viel mehr Griess dazugeben, da dieser mit der Zeit stark aufquillt.

10 min Kochzeit: 10 Minuten
10 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Milch und Wasser in einer grossen Bratpfanne erhitzen und salzen. Den Griess in die kochende Mischung einlaufen lassen und ca. 5 min unter Rühren leicht köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Mit Zimt und Zucker servieren.




Kommentar verfassen.
2018-01-19T05:18:23Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Apfelmus
Apfelmus

Apfelmus kann wie hier als Dessert gegessen werden, oder serviert als Beilage zu süssen (z.B. Kaiserschmarren) oder salzigen (z.B. …


Thumb of Joghurt mit glasierten Feigen
Joghurt mit glasierten Feigen

Griechischen Joghurt mit Feigen und Honig gibt es im Supermarkt zu kaufen. Wir sind inspiriert von dieser Kombination und karamelli…


Thumb of Apfelchips
Apfelchips

Kalorienarmer Snack und appetitliche Zwischenverpflegung.



chuchitisch.ch/recipes/72

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.