-   Besuche: 854

Kokospudding

Kokospudding
Kokospudding

Haupia ist ein Hawaiianisches Dessert aus Kokosmilch. Wir machen eine Variante des Kokospuddings, ein schmackhaftes und für uns eher ungewöhnliches Dessert.

Den Pudding kann man mit oder ohne Kokosflocken machen. Die Flocken verändern vor allem die Struktur und das Gefühl im Mund, der Pudding ist ohne Flocken viel glatter.

Ursprünglich wollten wir den Pudding in einer jungen Kokosnuss servieren. Diese war allerdings innen schon rötlich verfärbt, was wir etwas unappetitlich finden und deshalb darauf verzichten. Ein andermal!

20 min Kochzeit: 20 Minuten
Back-/Wartezeit: 60 Minuten
80 min
Rezept für 4 Up Personen
Down

Rezept für 4 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Kokosmilch mit dem Zucker und dem Salz aufkochen. Die Kokosflocken dazu geben und 5 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen, bis die Kokosflocken weich werden.

Maizena mit dem Wasser verrühren und dann die Mischung unter ständigem, starkem Rühren in die heisse Kokosmilch einrühren. Ein paar Minuten unter Rühren weiter köcheln lassen, bis die Masse fest wird. Tipp: wer keine Kokosflocken mitkocht, kann die Mischung durch ein Sieb giessen, um allfällige Stärkeklumpen zu entfernen.

In Förmchen oder Schälchen verteilen und kalt stellen.

Für die Dekoration Kokosflocken mit dem Zimt vermischen und in einer beschichteten Pfanne vorsichtig rösten. Sobald sich die Flocken zu bräunen beginnen, auf einen Teller geben (in der heissen Pfanne würden sie weiter rösten und verbrennen).

Den Kokospudding stürzen und mit den Zimt-Kokosflocken bestreuen.




Kommentar verfassen.
2017-12-12T23:36:33Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Apfelchips
Apfelchips

Kalorienarmer Snack und appetitliche Zwischenverpflegung.


Thumb of Gewürzkuchen
Gewürzkuchen

Bei diesem Rezept handelt es sich um ein Familienrezept. Wir nennen es Rotach-Kuchen, benannt nach Bekannten, von denen das Rezept …


Thumb of Rosmarin-Olivenöl-Schokokuchen
Rosmarin-Olivenöl-Schokokuchen

Der Name des Kuchens verrät viel über die Zutaten, und verrät ein spezielles Erlebnis. Wir haben uns getraut und den Kuchen ausprob…



chuchitisch.ch/recipes/700

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.