-   Besuche: 780

Pudim de Leite

Pudim de Leite
Pudim de Leite

Ein Dessert aus Brasilien – süss mit Karamell und zuckriger Kondensmilch, dabei crèmig und im Geschmack etwas anders als das Schweizer Karamellköpfli.

30 min Kochzeit: 30 Minuten
Back-/Wartezeit: 50 Minuten
80 min
Rezept für 1 Up Flan
Down

Rezept für 1 Flan:

Einkaufszettel drucken...

Den Zucker in einer beschichteten Pfanne bei kleiner Hitze so lange erwärmen, bis er vollständig geschmolzen ist. In die Form geben und erkalten lassen (wir verwenden eine Cakeform, das Original ist aber kreisrund).

Die Eier trennen und die Eigelbe so lange schaumig mixen, bis sie hell sind. Das Eiweiss und die restlichen Zutaten dazumixen und die Masse in die Form auf das Karamell geben. Die Form mit Alufolie zudecken und in eine grössere, mit Wasser gefüllte Form (z.B. Auflaufform) stellen und im Ofen bei 180-200 °C 45-50 Minuten backen. Bei uns hat das Wasser in der Auflaufform nach 45 Minuten noch nicht gekocht und der Pudding war noch flüssig (wir haben um 30 Minuten verlängert). Je nach Ofentyp also rechtzeitig kontrollieren, ob der Pudding fest wird (mit einem Messer einstechen, es sollte am Ende der Backzeit keine Masse mehr kleben bleiben).

Abkühlen lassen und auf eine Platte stürzen. Mit Rahm oder Beeren servieren.




Kommentar verfassen.
2018-04-23T15:30:03Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Pikante, gestürzte Birnentarte
Pikante, gestürzte Birnentarte

Eindrücklich und superfein ist diese Tarte mit Birnen, Käse, Nüssen und Thymian. Die Tarte wird kopfüber gebacken und vor dem Servi…


Thumb of Moccafino
Moccafino

Moccafino ist ein Klassiker in der Pralinenwelt: Marzipan, Schokolade und Kaffeegeschmack harmonieren hervorragend. Ausserdem sorge…


Thumb of Passionsfrucht-Pralinen
Passionsfrucht-Pralinen

Überraschend ist der Biss in diese Praline: Die weisse, aromatisch exotische Füllung ist ein absolutes Highlight.



chuchitisch.ch/recipes/673

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.