-   Besuche: 1522

Granatapfel-Rosencrème auf Meringues

Granatapfel-Rosencrème auf Meringues
Granatapfel-Rosencrème auf Meringues

Letzte Woche hatten wir Besuch zum Nachtessen, und die Gäste haben zum Dessert diese mit Rosenwasser aromatisierte Crème mitgebracht. Serviert auf Meringues und mit Granatapfelkernen bestreut ist diese Nachspeise so beeindruckend, dass wir sie hier als Gastbeitrag veröffentlichen.

20 min Kochzeit: 20 Minuten
20 min
Rezept für 4 Up Personen
Down

Rezept für 4 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Den Vollrahm steif schlagen und den Quark unterziehen.

Die Oberfläche des Granatapfels sanft eindrücken, dass die obersten Kerne zerplatzen. Mit einem Messer einstechen und den austretenden Saft in einem Glas auffangen. Dann den Granatapfel aufschneiden und die intakten Kerne sammeln.

Den Granatapfelsaft und das Rosenwasser unter Sahne-Quark-Masse ziehen und ca. 2/3 der Granatapfelkerne dazugeben (den Rest zur Dekoration aufheben).

3-4 frische (weiche) Datteln kleinschneiden, unter die Crème ziehen. Die Crème kühl stellen falls sie nicht sofort serviert wird.

Meringues zerbröseln und mit der Crème und den restlichen Granatapfelkernen anrichten.




Kommentar verfassen.
2020-06-05T18:09:30Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Wassermelonensalat
Wassermelonensalat

Jede Geschmacksknospe wird von diesem Salat gekitzelt: Die süsse Melone passt hervorragend zum bitteren Rucola zum salzig-würzigen …


Thumb of Kelewele
Kelewele

Kelewele ist ein typisches Gericht in Ghana, wo es zum Frühstück, als Beilage, als Snack oder als Dessert gegessen wird. Wir wagen …


Thumb of Tomatengersotto mit Feta
Tomatengersotto mit Feta

Orientalisch angehaucht ist dieses Rezept, das zwar auf der traditionellen Zutat Gerste beruht, aber mit verschiedenen Kräutern und…



chuchitisch.ch/recipes/593

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.