-   Besuche: 2912

Kürbis-Pasta-Auflauf

Kürbis-Pasta-Auflauf
Kürbis-Pasta-Auflauf

Wir haben Resten von Tomatensauce und Raclette übrig, einen Kürbis, den wir dringend brauchen müssen, und Hunger. Daraus entsteht dieser Auflauf, der nicht nur unseren Hunger stillt, sondern auch unsere Geschmacksnerven erfreut.

Für dieses Rezept geben wir keine Mengenangaben an, denn die Zusammensetzung hängt nur davon ab, wie viel von was sich im Kühlschrank tummelt.

30 min Kochzeit: 30 Minuten
30 min
Rezept für 3 Up Personen
Down

Rezept für 3 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Teigwaren gemäss Packungsangaben kochen und mit der Tomatensauce mischen.

Kürbis in kleine Würfel schneiden und mit etwas Wasser zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Abtropfen lassen und zu den Teigwaren geben.

In eine eingeölte Gratinform geben, mit Käsestückchen belegen und im Ofen bei 200°C überbacken, bis der Käse schmilzt.

Schnittlauch darüberschneiden und servieren.




Kommentar verfassen.
2019-04-20T14:33:54Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Gebratene Spinatknödel
Gebratene Spinatknödel

Gestern hatten wir Gäste, und obwohl wir rekordmässig viel gegessen haben (1.7 kg Käse und 1.5 kg Brot für 6 Leute!) haben wir etwa…


Thumb of Violette Karotten mit Eiernudeln
Violette Karotten mit Eiernudeln

Neben den bekannten orangefarbenen Karotten gibt es eine Reihe anderer Sorten: von weiss über gelb bis dunkelviolett. Die violetten…


Thumb of Rote Nudeln mit Broccoli-Pilz-Sauce
Rote Nudeln mit Broccoli-Pilz-Sauce

Wir haben selbstgemachte, rote Nudeln übrig, und kreieren damit eine Nudelpfanne mit einem wunderschönen Broccoli, Pilzen und einem…



chuchitisch.ch/recipes/541

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.