-   Besuche: 1479

Tomatenpolenta

Tomatenpolenta
Tomatenpolenta

Ähnlich wie Risotto kochen wir dieses Polentagericht, und es ist ein sehr feines Mittagessen. Natürlich kann die Tomatenpolenta auch als Beilage gegessen werden oder als Vorspeise, allerdings sind die 40 Minuten Kochzeit dafür doch eher lang.

Die Tomaten schmecken und geben einen farblichen Kontrapunkt, der Käse verfeinert das Gericht zusätzlich.

40 min Kochzeit: 40 Minuten
40 min
Rezept für 4 Up Personen
Down

Rezept für 4 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Gemüsebouillon aufkochen und die Polenta einrieseln lassen. Gemäss Packungsangaben (etwa 40 Minuten) under häufigem Rühren gar kochen.

Tomaten waschen und entkernen. Das Tomatenfleisch in kleine Würfel schneiden.

Fünf Minuten vor erwartetem Kochende der Polenta die Tomatenwürfel dazu geben und mitgaren. Ganz am Ende den Reibkäse und den fein geschnittenen Schnittlauch beigeben.




Kommentar verfassen.
2017-12-16T01:33:12Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Wintergratin
Wintergratin

Ein eigentlich unspektakulärer Auflauf, trotzdem eines unserer Lieblingsgerichte. Viel grünes Gemüse gemischt mit Teigwaren, im Ofe…


Thumb of Kartoffelstock-Lauch-Gratin
Kartoffelstock-Lauch-Gratin

Ich liebe Kartoffelstock! Deshalb mache ich, wenn ich schon mal dabei bin, immer eine ganze Menge, und das vorliegende Rezept eigne…


Thumb of Tomatengersotto mit Feta
Tomatengersotto mit Feta

Orientalisch angehaucht ist dieses Rezept, das zwar auf der traditionellen Zutat Gerste beruht, aber mit verschiedenen Kräutern und…



chuchitisch.ch/recipes/529

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.