-   Besuche: 1985

Pflaumen-Truffes

Pflaumen-Truffes
Pflaumen-Truffes

Diese Pralinen mögen ungewohnt ausschauen, sind aber unvergleichlich gut: Eine saure Fruchtschicht ist bedeckt mit einer süssen, leicht alkoholischen Schicht, und alles ist umgeben mit einer knackigen Schicht Schokolade und einem Hauch bitteren Kakaopulver.

Das ursprüngliche Rezept verwendet Zwetschgen anstelle der Pflaumen, doch diese waren nicht erhältlich, und Pflaumen sind ein hervorragender Ersatz.

180 min Kochzeit: 180 Minuten
180 min
Rezept für 90 Up Stück
Down

Rezept für 90 Stück:

Einkaufszettel drucken...

Pflaumen halbieren und mit der Schnittseite nach oben auf ein Blech legen.

Rahm aufkochen und von der Herdplatte nehmen. Die Schokolade daruntermischen zum Auflösen, dann den Kirsch beifügen und alles abkühlen lassen. In einen Spritzsack mit kleiner Tülle füllen und auf die Pflaumenscheiben dressieren. Mindestens 20 Minuten erkalten lassen.

Dunkle Couvertüre temperieren und die Zwetschgen mit einer Gabel in die Couvertüre tunken und im Kakaopulver wenden. Auf einem mit Backpapier belegten Blech trocknen lassen.

In einem Sieb die Pralinen von überschüssigem Kakaopulver befreien (das ist wichtig, sonst sind die Pralinés zu bitter).




Kommentar verfassen.
2019-07-15T20:58:53Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Moccafino
Moccafino

Moccafino ist ein Klassiker in der Pralinenwelt: Marzipan, Schokolade und Kaffeegeschmack harmonieren hervorragend. Ausserdem sorge…


Thumb of Passionsfrucht-Pralinen
Passionsfrucht-Pralinen

Überraschend ist der Biss in diese Praline: Die weisse, aromatisch exotische Füllung ist ein absolutes Highlight.


Thumb of Orangen-Truffes
Orangen-Truffes

Klassische Pralinen haben oft eine Likörfüllung. Hier verwenden wir den Bitterorangenlikör Grand Marnier nur zum Aromatisieren, und…



  1. Getrocknete Früchte vor über 4 Jahren

    -- Hannes und Martina

    Danke für das Interesse, wir verwenden getrocknete Fürchte (ich habe das Rezept ergänzt, danke für den Hinweis!)

  2. Kommentarüberschrift vor über 4 Jahren

    -- anonymous

    Nehmt ihr getrocknete Pflaumen/Zwetschgen, oder frische?

Alle Nachrichten anzeigen (2) Alle einklappen Alle ausklappen

chuchitisch.ch/recipes/459

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.